Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Abenteuer Höhle

Abenteuer Höhle
 
 

Es ist so dunkel, dass man die eigene Hand nicht mehr sieht, es gibt keine Unterschiede mehr, in der Ferne hört man ein Plätschern. Wo ist fern? Es gibt keinen Raum, wir sind ohne Orientierung, Zeit ist nicht mehr wahrnehmbar. Wo ist der Anfang, wo das Ende....?
Für die einen ist die Höhle kalt, fremd, löst ein Gefühl des Unwohlseins aus, für die anderen ein Gefühl der Geborgenheit und der Glückseligkeit.
Allgemein hat das Interesse an Höhlenwanderungen in den letzten Jahren zugenommen. Vielleicht hast du Lust mit deiner Jugendgruppe ein solches Abenteuer zu unternehmen.


Es gibt allerdings einige Regeln zu beachten:

  • Es gibt Sperrzeiten, die man den Fledermäusen zuliebe einhalten soll. Von Anfang Oktober bis Ende April halten diese Winterschlaf, das Aufwachen kostet sie viel Energie und ihre Überlebenschancen werden dadurch vermindert.
  • Aus ökologischen Gründen empfiehlt sich eine kleine Gruppe. Es wird weniger Lärm und weniger Wärme produziert, die Lebewesen in der Höhle werden somit weniger belästigt.
  • Es ist ratsam, mit unerfahrenen Teilnehmern eine technisch leichte Höhle zu besichtigen oder jedenfalls keine unbekannte Höhle zu besuchen. Für häufig begangene Höhlen gibt es Grundrisstopos, und die Schwierigkeit der Höhlenfahrt ist bekannt.
  • Bereits dem Zustieg zur Höhle ist Aufmerksamkeit zu schenken. Oft ist das Gelände fast weglos und sehr steil bzw. absturzgefährlich.
  • In der Höhle gibt es keine Wege. Der Boden besteht aus Blockwerk, Kies, Lehm oder Schlamm. Jeder Teilnehmer muss im weglosen Gelände trittsicher sein.
  • Wenn du Lust hast, eine Höhlenwanderung zu unternehmen und Informationen dazu brauchst, kannst du gerne im Jugendbüro anrufen. Du hast auch die Möglichkeit bei uns Höhlenlampen auszuleihen.


Einige Höhlen, in die du mit deiner Jugendgruppe "eintauchen" kannst:

  • Calgeron Höhle bei Grigno in der Valsugana (sehr schön, abenteuerlich aber viel begangen)
  • Bigonda bei Grigno in der Valsugana (einfache Höhle)
  • Bus della Rana am Ende vom Bassano Tal (sehr schöne abenteuerliche Höhle die unbedingt eine ortskundige Führung benötigt)
  • Bus della Spia in der Nähe von Sporminore (einfache Höhle mit Naturphänomen)

Abenteuer Höhle
 
 
Abenteuer Höhle
 
 
Abenteuer Höhle
 
 

 



Alpenverein
im Januar
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Franz, Mitte fünfzig
Ich bin Mitglied beim AVS weil ich weiß, dass dieser Verein viel Gutes leistet. Bin selbst nicht aktiv dabei, will jedoch mit meinem Mitgliedsein Euch unterstützen....
 


Wetter & Lawinenlage
Freitag
-10°
Samstag
-10°
Sonntag
-10°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Pec
Web www.alpenverein.it
© 2018 Alpenverein Südtirol - MwSt-Nr. & St-Nr. 00370470213 / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Privacy / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing