Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Spiele mit Schneeschuhen

Spiele mit Schneeschuhen
 
 

Was könnte eine Schneeschuhwanderung interessanter machen?

Tierspuren beobachten und interpretieren
Die Kinder die eigene Spur ziehen lassen (die Spurer immer wieder abwechseln und darauf achten, dass sie nicht lawinengefährliche Hänge passieren)
Steile Hänge mit den Schneeschuhen hinunterrutschen. (Achtung nur Wald, der so dicht ist dass er mit Skiern nicht mehr befahrbar ist kann den Abgang von Lawinen vermeiden)
Steile Passagen mit den Schneeschuhen hinunterlaufen und rutschen (Achtung: Beim Schneeschuhwandern gelten die selben Sicherheitsaspekte wie beim Skitourengehen)
Zwischendurch Spiele einbauen
Straußenfangen

Der Jäger muss auf einem abgegrenzten Spielfeld versuchen alle anderen Mitspieler (die Sträuße) zu fangen. Die Sträuße erkennt man durch die Kopfbedeckung. Wird ein Strauß gefangen, verwandelt er sich in einen Jäger, indem er seine Mütze vom Kopf nimmt. Die Sträuße haben aber 3-mal die Möglichkeit ihren Kopf in den Schnee zu stecken und somit für 10 Sekunden in Sicherheit zu sein.

Fuchs und Ente

Auf einer ebenen Fläche werden im Schnee in einem Abstand von 8 bis 15 Metern zwei Linien getreten. Es werden zwei Gruppen gebildet: Die Füchse und die Enten.

Die Füchse stellen sich auf einer Linie auf und die Enten fünf Schritte davor.

Auf das Kommando: „Fass“, müssen die Füchse die Enten fangen. Dabei müssen die Enten sich breitspurig wie Enten fortbewegen und die Füchse schleichen, also einen Fuß schön vor dem anderen stellen. Wie viele schaffen es bis zur zweiten Linie ohne von einem Fuchs gefangen zu werden?

Danach werden die Gruppen getauscht. Die Enten werden zu Füchsen und die Füchse zu Enten.

Bei diesem Spiel lernen die Kinder wie man mit den Schneeschuhen gehen sollte.

Storch und Bär

Es werden Zweier-Paare gebildet, diese hängen sich unter den Armen ein und verteilen sich auf dem Spielfeld. Der Spielleiter ernennt ein Paar zum Storch und Bär. Die beiden verteilen sich in einigem Abstand auf dem Spielfeld.

Nun versucht der Bär den Storch zu fangen. Gelingt ihm das, werden die Rollen getauscht und der gerade noch gejagte Storch ist nun der Bär und jagt.

Der Clou des Spieles ist, dass der Storch auch wie ein Storch laufen muss und der Bär wie ein echter Bär. Die Darstellung erfolgt durch Körperhaltung und Stimme:

Der Storch : Die Arme werden nach vorne auf Kopfhöhe gestreckt und die Hände klatschen zusammen. So wird der Schnabel imitiert. Die Beine werden übertrieben angehoben. Die Knie sollen beim Laufen ganz hoch gezogen werden.

Der Bär: Die Arme werden steif in den Himmel gestreckt und die Fäuste geballt. Die Beine bewegen sich im Knie steif beim laufen. Dazu wird böse gebrummt.

Der Storch hat während des Spiels die Möglichkeit zu wechseln. Um dies zu tun rennt er einfach zu einem Paar hin und hängt sich auf einer Seite ein. Die Person auf der anderen Seite ist nun im Spiel und tauscht auch noch die Rollen. Also ist die Person jetzt der Bär und jagt los.

Das Spiel bietet so viele Abwechslungsmöglichkeiten und bezieht alle Teilnehmer mit ein, denn es kann jeder ausgetauscht werden. Wenn auf die Mimik von Storch und Bär großer Wert gelegt wird, wird das Spiel sicher lustig.


Spiele mit Schneeschuhen
 
 

 



Alpenverein
im Juli
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Christine, 58 Jahre
Ich war einmal in Bergnot, wo mir der BRD geholfen hat. Seither bin ich Mitglied beim AVS!...
 


Wetter & Lawinenlage
Donnerstag
10°
33°
Freitag
11°
27°
Samstag
10°
29°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Pec
Web www.alpenverein.it
© 2018 Alpenverein Südtirol - MwSt-Nr. & St-Nr. 00370470213 / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Privacy / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing