Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Erstbegehungen

Erstbegehungen
 
 

Erstbegehungen

"Die Erstbegehung einer Route ist wie die Erstbesteigung eines Berges ein kreativer Akt. Sie sollte in einem Stil durchgeführt werden, der zumindest der in der jeweiligen Region üblichen „Kletterethik“ entspricht und Verantwortung zeigen gegenüber der örtlichen Bergsportgemeinschaft sowie den Bedürfnissen kommender Generationen."

Auf dieser Seite sammeln und veröffentlichen wir alle Berichte über Erstbegehungen und Erstbesteigungen, die uns von Bergsteigern zugeschickt werden.

Solltest auch du eine neue Route erschaffen oder einen unbestiegenen Gipfel bezwungen haben schicke zur Veröffentlichung auf dieser Seite alle Unterlagen an bergsport@alpenverein.it

Die Informationen sollten folgendes beinhalten:

  • Bericht und Beschreibung
  • Routenskizze
  • Bilder

Nützliche Infos für Bergsteiger:


162 Einträge gefunden
Angezeigt werden 11 bis 20

 
 
„Tatschspitze Nordkante“, Sarntaler Alpen
 

„Tatschspitze Nordkante“, Sarntaler Alpen

28.07.2017 -
Den Brüdern Günther und Dietmar Wieser aus Freienfeld ist im Sommer 2017 eine Erstbegehung an der Nordseite der Tatschspitze gelungen. Die Tour verläuft entlang der direkten Kante in Falllinie zum Gipfel. Ein Anstieg mit super Kulisse.
Weiterlesen

 
 
"Schatten der Großen", Westliche Zinne
 

"Schatten der Großen", Westliche Zinne

18.07.2017 -
Manuel Baumgartner und Alexander Huber aus Olang konnten im Juni 2017 diese neue Route an der westlichen Zinne erstbegehen. Da in dieser Wand bis jetzt nur große Alpinisten der Vergangenheit ihre Spuren hinterließen tauften sie ihre Erstbegehung aus Respekt auch dementsprechend.
Weiterlesen

 
 
“Ortlerexpress“, Tabarettapfeiler, Ortler
 

“Ortlerexpress“, Tabarettapfeiler, Ortler

12.07.2017 -
Roman Schönthaler, Benny Angerer und Daniel Tavernini eröffneten diese neue Route im Juli 2015. In mehreren Tagen entstanden mit ein wenig Steinschlag, Regen, Dunkelheit und Durst 17 Seillängen der Superlative - ein Labyrinth aus Platten, Rissen, Graten und einer grandiosen Kulisse, der Ortler Nordwand im Rücken.
Weiterlesen

 
 
„Boarisch`s Madl“, Rienztal, Landro
 

„Boarisch`s Madl“, Rienztal, Landro

09.07.2017 -
Manuel Baumgartner entdeckte gemeinsam mit Anna Wiedenbauer diese Linie am Beginn des Rienztales. Eine kurze, aber schöne Tour mit kurzem Zustieg, bei der alle Stände zum Abseilen eingerichtet wurden.
Weiterlesen

 
 
"Egonimus", Lazins, Passeiertal
 

"Egonimus", Lazins, Passeiertal

08.07.2017 - Am 08. Juli 2017 gelang den beiden jungen Passeiern Hannes Heel und Martin Pfitscher eine Erstbegehung in Pfelders. Die 200 Meter hohe Wand im hintersten Lazins ist von weitem sichtbar, sehr kompakt und rau.
Weiterlesen

 
 
„Oki Doki“, Kirchtagweide, Latemar
 

„Oki Doki“, Kirchtagweide, Latemar

08.07.2017 -
Klaus Lang und Judith Messner gelang diese Erstbegehung östlich der Erzlahn am 08.07.2017. Klaus wollte eine Tour einrichten, die nicht zu stark alpin ausgerichtet ist und somit auch Sportkletterern die Möglichkeit gibt, das Latemar-Gebirge kennen zu lernen. Das Resultat sind insgesamt zehn Seillängen mit abwechslungsreicher und spannender Kletterei.
Weiterlesen

 
 
"Alpine Touren rund um die Grasleitenhütte", Tschamintal, Tiers am Rosengarten
 

"Alpine Touren rund um die Grasleitenhütte", Tschamintal, Tiers am Rosengarten

01.07.2017 -
Der Tierser Peter Robatscher hat uns vier Alpintouren rund um die Grasleitenhütte im Tschamintal geschickt, die er in den letzten sieben Jahren mit verschiedenen Kletterpartnern erstbegehen konnte. Tolle alpine Touren in der wilden Landschaft des Rosengarten-Massivs.
Weiterlesen

 
 
“Tamersrock“, Sas dai Tamersc, Südwand
 

“Tamersrock“, Sas dai Tamersc, Südwand

01.06.2017 -
Simon Kehrer und Christoph Hainz erschlossen im Sommer 2015 und Sommer 2016 diese neue Tour. Sie ist fast ausschließlich mit Bohrhaken und nur wenigen Normalhaken eingerichtet, behält aber trotzdem einen alpinen Touch. Simon beschreibt sie als ideale Frühjahrs- und Herbsttour.
Weiterlesen

 
 
"Oblivion", Piz d'Ander, Edelweißtal
 

"Oblivion", Piz d'Ander, Edelweißtal

21.05.2017 -
Simon Gietl und Andrea Oberbacher gelang diesen Sommer eine Erstbegehung im Edelweißtal, oberhalb von Kolfuschg. Eine neue Route im IX Schwierigkeitsgrad an sehr gutem bis ausgezeichnetem Fels.
Weiterlesen

 
 
"Via del Gams", Gaider Scharte, Westwand
 

"Via del Gams", Gaider Scharte, Westwand

30.04.2017 -
Markus Aufderklamm und Paolo Bonvicin richteten im Apirl 2017 diese neue Tour mit fünf Seillängen an einer kleineren Felswand in der Nähe des Gantkofels ein. Nach Putzarbeiten und der anschließenden Rotpunktbegehung steht einer Wiederholung nun nichts mehr im Wege.
Weiterlesen

Alpenverein
im Januar
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Hans, 39 Jahre
Wenn ich an meine Kinderzeit zurückdenke, habe ich nicht mehr besonders viele Erinnerungen daran, doch an die Veranstaltungen des AVS kann ich mich sehr gut erinnern, daran wie toll es war beim Zelten und Wandern, beim Klettern und beim Hüttenlager. Aus diesem Grund bin ich auch heute noch Mitglied beim AVS...
 


Wetter & Lawinenlage
Samstag
-10°
Sonntag
-10°
Montag
-5°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Pec
Web www.alpenverein.it
© 2018 Alpenverein Südtirol - MwSt-Nr. & St-Nr. 00370470213 / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Privacy / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing