Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Fördermaßnahmen

Fördermaßnahmen
 
 

AVS-Alpinfond
 
   
Der Alpenverein Südtirol fördert die alpinistischen Tätigkeiten im Sinne des AVS-Leitbildes sowie der Eigenverantwortung. Der „Freiraum“ Berg, lokale Ethik und Klettertraditionen sollen auch der nächsten Generation erhalten bleiben. Aus diesem Grund unterstützt der AVS jene Südtiroler Kletterer und Alpinisten, die diese Werte selbst vertreten.

Über den AVS-Alpinfonds werden Bergsteiger durch die Vergabe von Haken oder Material gefördert. Bargeld wird nicht ausbezahlt. Ausgeschlossen ist das Einrichten und Sanieren von Klettergärten. Hierfür können Sektionen und Ortsstellen beim AVS-Fonds „Haken & Griffe“ ansuchen.

Förderkriterien
Der Fokus liegt bei der Unterstützung durch Normalhaken, damit auch in Zukunft Abenteuerrouten entstehen, die mit mobilen Sicherungsmitteln und Normalhaken bezwungen werden. Bohrhaken, die in alpinen Touren mit Bedacht verwendet werden, da auf Grund der Felsbeschaffenheit oder hohen Schwierigkeit Normalhaken nicht eigesetzt werden können, werden ebenfalls gefördert.
  • Es muss mitgeteilt werden, wie und wo das Material eingesetzt wird
  • Der Begehungsstil muss der lokalen Ethik entsprechen
  • Die Begehung muss naturverträglich möglich sein
  • Voraussetzung ist ein respektvolles Verhalten gegenüber der Bevölkerung, bestehender Traditionen, lokaler Regelungen und den Wünschen der Grundbesitzer.

Vergabe des Materials

  • Normalhaken: Der AVS stellt Haken zum Preis von 1,00 €/Stück für alpine Projekte zur Verfügung.
  • Bohrhaken: Falls gerechtfertigt, werden für alpine Routen auch Bohrhaken zum Preis von 1,5 €/Stück (inkl. Lasche) ausgegeben.
  • Unterstützung durch sonstiges Alpin-Material: Im Rahmen der anerkannten Kosten eines alpinistischen Projektes können die entsprechenden Material-Rechnungen auf den AVS ausgestellt werden.

Gegenleistung

  • Bis zu 20 Haken: Bericht der Erstbegehung
  • Haken und Material ab einem Wert von 500 €: Bericht der Erstbegehung und Erwähnung des AVS bei allen Publikationen, Logo auf Helm


Abwicklung

Die Anfrage erfolgt schriftlich beim AVS-Referat Bergsport & HG: bergsport@alpenverein.it
Die Vergabe von Haken erfolgt über lokale Ansprechpersonen.


Downloads


Alpenverein
im März
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Christian Kaufmann
Sektion Welschnofen
Der AVS ist Kindheitserinnerung, Begegnung am Berg und im Tal. Alpenverein bedeutet Ausbildung, Freundschaft und Rücksicht. Er bietet einen Weg zum Berg, Geselligkeit und Wohlgefühl und vermittelt die Hoffnung, dass es hinter jedem Horizont weitergeht …...
 


Wetter & Lawinenlage
Samstag

23°
Sonntag
-1°
20°
Montag
-3°
20°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2017 Alpenverein Südtirol - MwSt-Nr. & St-Nr. 00370470213 / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Privacy / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing