Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Beim Alparc WeWild Workshop in Piemont

Beim Alparc WeWild Workshop in Piemont
 
 
25.10.2017 -
Der Alparc Workshop "We Wild" im Piemont stand im Zeichen der Kommunikation vom Miteinander von Mensch und Tier im Gebirge. Mit dem Slogan "be part of the moutain" soll über dem gesamten Alpenraum einheitlich respektvoller Umgang mit der Natur beim Wintersport vermittelt werden.

Der  "WeWild" Workshop war eine Initiative von Alparc, ein Netzwerk von Naturschutzgebieten, das den gesamten Alpenbogen von den Ligurischen Alpen bis nach Slowenien und dem Wienerwald überspannt. Zu den Kommunikationswerkzeugen  zählt ein Logo, eine Webseite und ein Video, mit welchen wildtier-schonender Wintersport vermittelt werden soll.  Unsere Initiative "Freiheit mit Rücksicht" (unten zum Herunterladen) in Zusammenarbeit mit der Autonomen Provinz Bozen, dem CAI Bozen und dem Südztiroler Jagdverband hat der AVS bereits auf nationaler Ebene den Grundstein für ähnliche Projekte gelegt.
Ob Schneeschuhwandern oder durch den Tiegfschnee zu gleiten, Touren im Winter sind ein Genuß. Viele Naturnützer wissen aber nicht, dass sie den Lebensraum von sensiblen Tierarten durchqueren. Das Schneehuhn, Gämsen und Steinböcke fressen auf aperen Stellen, Hühnervögel wie das Schneehuhn, Birk- und Auerwild graben sich Schneehöhlen, um der Winterkälte zu trotzen. Flucht bei Störungen kostet wertvolle Energie, die über Leben oder Tod entscheiden kann. Der Druck durch die Naturnützer wird immer stärker, daher wollen wir durch angemessenes Verhalten dazu beitragen, dass Miteinander von Wildtien und Mensch im Alpenraum nachhaltig zu gestalten. Daher werde auch du "part of the mountain".
Zum Programm gehörte auch eine anregende Wanderung auf die malerische Alpe Devero im Schweizer Grenzgebiet.  



Beim Alparc WeWild Workshop in Piemont
 
 
Beim Alparc WeWild Workshop in Piemont
 
 
Beim Alparc WeWild Workshop in Piemont
 
 

 



Alpenverein
im Juni
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Luis Vonmetz
ehem. Erster Vorsitzender des AVS
Oft frage ich mich, was wäre anders, was würde fehlen in unseren Tälern, Dörfern und Städten, wenn es den Alpenverein nicht gäbe. Die Antwort kann wohl nur sein, dass alle ärmer wären....
 


Wetter & Lawinenlage
Sonntag

27°
Montag

28°
Dienstag

30°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Pec
Web www.alpenverein.it
© 2018 Alpenverein Südtirol - MwSt-Nr. & St-Nr. 00370470213 / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Privacy / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing