Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

5. Juniorcup Boulder, Klobenstein, Ritten

5. Juniorcup Boulder, Klobenstein, Ritten
 
 
02.04.2017 -

Beim fünften Juniorcupbewerb der Saison gab es Teilnehmerrekord: an die 300 Kletterathleten aus Südtirol, dem Trentino und dem Veneto waren nach Klobenstein gekommen, um sich mit ihresgleichen aus den Kletterteams zu messen.


Austräger des Juniorcupbewerbes war erstmals die AVS Ortsstelle Ritten, welche den großen Ansturm der Kletterathleten in toller Teamarbeit meisterte.
Der Bewerb in Klobenstein war der fünfte von insgesamt sieben Juniorcupbewerben. Der AVS Ritten betreut seit drei Jahren ein aktives Kletterteam und hatte sich auch deshalb um die Austragung eines überregionalen Jugendbewerbes bemüht.
Bei jüngsten Kategorien zeichnen sich klar zwei Favoriten aus: Bettina Dorfmann aus Brixen und David Grasl, vom starken Passeirer Kletterteam, siegten beide bereits das zweite Mal in Folge. Hervorzuheben bei den 10-11 jährigen die Leistung von Maximilian Hofer (AVS Gröden), der als einziger Athlet des Tages alle 15 Boulder schaffte und Francesca Matuella (Arcoclimbing), die bereits viermal in der Saison gesiegt hatte. Genau wie ihre Teamkollegin Alessia Mabboni (Arcoclimbing) bei den U14 weiblich. Jonathan Pallhuber (AVS Bruneck) konnte bei den Buben das höchste Stockerl erklimmen. Bei den älteren Kategorien waren die Führenden der Gesamtwertung abwesend, da sie an einem Treffen der Jugendnationalmannschaft teilnahmen. Es siegten in ihren Kategorien Federica Mabboni (Arcoclimbing), Anna Mantinger (AVS Brixen) und Lea Bacher (AVS Passeier). Bei den Männern konnte der Speedsieger von Arco, Jan Schenk (AVS Meran), seinen Sieg wiederholen. Zudem gewannen Moritz Sigmund (AVS Brixen) und Juri Unterkofler (AVS Brixen), der bereits das vierte Mal in der Saison am höchsten Podiumsplatz stand. Alle Ergebnisse gibt es unten im Download.
Hier die Podiumsplätze aller Kategorien: 

U10 F
1 Dorfmann Bettina AVS Brixen
2 Cagol Veronika AVS St.Pauls
3 Meßner Claudia AVS Brixen 
U10 M
1 Grasl David AVS Passeier
2 Pichler Alex AVS Meran
3 Psenner Moritz AVS St.Pauls 
U12 F
1 Matuella Francesca Arco Climbing
2 Hofer Leonie AVS Passeier
3 Kofler Vanessa AVS Passeier 
U12 M
1 Hofer Maximilian ASV Gherdeina
2 Leitner Fabian AVS Brixen
3 Hueber Raphael AVS Meran 
U14 F
1 Mabboni Alessia Arco Climbing
2 Moroder Alice ASV Gherdeina
3 Niederwolfsgruber Evi AVS Bruneck 
U14 M
1 Pallhuber Jonathan AVS Bruneck
2 Zane Davide Arco Climbing
3 Cagol Andreas AVS St.Pauls  
 U16 F
1 Mabboni Federica Arco Climbing
2 Gemassmer Jana AVS Meran
3 Pruenster Hannah AVS Meran
U16 M
1 Schenk Jan AVS Meran
2 Hueber Jonas AVS Meran
3 Nitz Thaler Elja AVS St.Pauls
U18 F
1 Mantinger Anna AVS Brixen
2 Messner Johanna AVS Sektion Brixen
3 Sanin Jana AVS Meran
U18 M
1 Sigmund Moritz AVS Brixen
2 Mabboni Simone Arco Climbing
3 Branz Thomas Gruppo Rocciatori Piaz
U20 F
1 Bacher Lea AVS Passeier
2 Zanetti Alessandra Arco Climbing
3 Bettega Ylenia UnioneSport.Primiero
U20 M
1 Unterkofler Juri AVS Brixen
2 Filippi Dario G.A.S.C.A.I.Bolzano
3 Niederwolfsgruber Hannes AVS Brixen

Der nächste Boulder-Juniorcup findet bereits am 06.-07. Mai 2017 in Mezzolombardo (TN) statt.
Der Juniorcup wird unterstützt von Alperia, High Five und Mountainequipment

Fotos: Markus Chiusole und Paul Frötscher
Im Bild: Das Podium U10F, Juri Unterkofler Sieger U20 und Podium der U18F 


5. Juniorcup Boulder, Klobenstein, Ritten
 
 
5. Juniorcup Boulder, Klobenstein, Ritten
 
 
5. Juniorcup Boulder, Klobenstein, Ritten
 
 

 



Alpenverein
im Januar
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Ingrid Beikircher
Vizepräsidentin Gesamtverein
Auf dass wir
die Seele der Berge
erkennen
und gemeinsam
in die Herzen der Menschen
tragen...
 


Wetter & Lawinenlage
Dienstag
-5°
11°
Mittwoch
-5°
Donnerstag
-4°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Pec
Web www.alpenverein.it
© 2018 Alpenverein Südtirol - MwSt-Nr. & St-Nr. 00370470213 / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Privacy / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing