Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

2014 Valgardena Kletterkids und POOLderparty

2014 Valgardena Kletterkids und POOLderparty
 
 
27.07.2014 -
MOVE- climbing in Val Gardena… das war das Motto vergangene Woche in Gröden!
Am Samstag fanden im Rahmen des Gardenamaster der Kletterbewerb für die Jüngsten und der Boulderbewerb „Poolderparty“ statt. 
im Bild: Siegerin Jana Messner, Poolderparty mit Andrea Ebner, Preisverteilung U12 F, Regenpause
Fotos: Ulla Walder

Drei Routen durften alle Kids jeweils klettern. 
Bei den Kleinsten Mädchen siegte Francesca Matuella (Arcoclimbing) mit drei Tops klar vor Maja Gritsch (AVS Bruneck) und Elsa Giupponi (Arrampicavareno.). 
Paul Mutschlechner (AVS Brixen) kletterte ebenso drei Routen top und gewann vor Valentin Mahlknecht und Martin Holzknecht (beide AVS Gröden). 
Die Sieger bei den 10-11 jährigen mussten in beiden Kategorien durch ein Superfinale ermittelt werden. Bei den Mädchen konnte dies Mara Plaikner (AVS Brixen) für sich entscheiden vor Alice Moroder (AVS Gröden). Dritte wurde Sabrina Sacchi aus Mezzolombardo. Bei den Buben kletterten die beiden Meraner Athleten Jonathan Kiem und Jan Schenk gegeneinander im Superfinale, welches Jonathan für sich entschied. Dritter wurde Miran Dellago aus Gröden.
Die 12-13 jährigen mussten die Routen im Vorstieg bewältigen. Beeindruckend die Leistung der drei ersten Mädchen, welche auch in der männlichen Kategorie das Siegespodest erobert hätten. Die zwei Brixner Athletinnen Jana Messner und Johanna Messner kletterten als einzige alle drei Routen Top. Jana war zudem die schnellere und siegte dadurch. Elisabeth Lardschneider (AVS Gröden) kam ebenso sehr hoch und wurde dritte. 
Felix Kiem (AVS Meran) siegte mit vier Zügen Vorsprung im Finale auf seinen Teamkollegen Lukas Amplatz. Matteo Bascheri aus Modena qualifizierte sich gleichauf mit den beiden erstplatzierten. Im Finale beging er einen technischen Fehler und fiel auf den dritten Rang zurück.
 
Der Boulderbewerb „Poolderparty“ im Schwimmbad „Mar Dolomit“ in St. Ulrich fand das erste Mal statt und war Publikumsmagnet! Für die richtige Stimmung sorgten die Gruppe „Peufla“ und die Showeinlagen der Brixner Slakeliner auf der line über dem Schwimmbad . 
Die Formel war einfach: drei Boulder mussten die Athleten auf der Kletterstruktur ober dem Wasser bewältigen. Zwei Versuche hatte jeder Athlet zur Verfügung. Bei nicht Gelingen ging es ab ins Wasser, nicht auf die Matte…
Foto: Diego Moroder
Annalisa Demarco (Us Primiero) siegte indem sie den dritten Boulder gleich im ersten Versuch top kletterte vor Andrea Ebner und Lisa Schenk (beide AVS Brixen).
Der Heimfavorit Michael Piccolruaz siegte aufgrund der besseren Leistung im ersten Boulder vor Stefan Scarperi (AVS St. Pauls), welcher auf Block 2 und 3 sehr gut und mit Michael gleich auf war. 
 
Die „Pooldernight“ im Rahmen von MOVE-feel the dolomites wurde unter fachkundiger Leitung der Catores in Zusammenarbeit mit dem Alpenverein Südtirol organisiert. Mit der freundlichen Unterstützung von Mammut, Val Gardena-Gröden Marketing, Land Südtirol, Sport Schmalzl, Raiffeisenkasse Gherdëina.
 
 
 

2014 Valgardena Kletterkids und POOLderparty
 
 
2014 Valgardena Kletterkids und POOLderparty
 
 
2014 Valgardena Kletterkids und POOLderparty
 
 

 



Alpenverein
im Mai
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Hajo Philippi, 52 Jahre
Auslandsmitglied aus Trier, Deutschland
Ich bin Auslandsmitglied beim AVS weil ich seit 35 Jahren in Südtirol Urlaub verbringe. Deshalb unterstütze ich den AVS!...
 


Wetter & Lawinenlage
Donnerstag

26°
Freitag

25°
Samstag

23°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing