Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

4. Jugendeuropacup Bouldern 2017

4. Jugendeuropacup Bouldern 2017
 
 
06.08.2017 -
Filip Schenk und Juri Unterkofler (beide AVS Brixen) überzeugten voll beim Jugendeuropacup Boulder in Sofia, Bulgarien, mit einem ausgezeichneten zweiten und dritten Platz.

Bei der vierten und letzten Etappe des Jugendeuropacups Bouldern waren Filip Schenk und Juri Unterkofler (beide AVS Brixen) als einzige Südtiroler Athleten mit der italienischen Jugendnationalmannschaft mit am Start. Umso erfreulicher war, dass sie in die Medaillenränge kletterten. Filip Schenk musste sich nur dem Franzosen Leo Favot geschlagen geben, der als einziger im Finale drei Tops schaffte. Dritter wurde der Mannschaftskollege Matteo Baschieri aus Rubiera.
In der Kategorie von Juri Unterkofler war das Rennen um die Podiumsplätze sehr spannend. Mit Nicolas Collin (Belgien) und Leo Avezou (Frankreich) schafften alle drei als einzige Athleten drei Tops im Finale; nur die Versuche auf die Tops ergaben die Endwertung. Juri Unterkofler brauchte nur einen Versuch mehr als der zweitplatzierte Franzose.
Die vierte Medaille für Italien holte sich Davide Marco Colombo aus Brianza in der Kategorie der 15-jährigen.
Die Medaillenränge von Schenk und Unterkofler sind ein gutes Zeichen für die anstehenden Jugendweltmeisterschaften vom 30. August bis 10. September in Innsbruck. Beide Athleten werden dort in der Kombinationswertung an den Start gehen; das heißt sie klettern in allen Disziplinen mit: Boulder, Lead und Speed.
Die nächste Jugendeuropacupetappe, Disziplin Lead, findet bereits am 12. August in Mitterdorf, Österreich, statt.

Foto: FASI
Im Bild: Filip Schenk und Juri Unterkofler mit Medaille



Alpenverein
im Juli
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Hanspeter Eisendle
Meine Vision wäre es, dass der AVS, was das traditionelle Alpinklettern betrifft, sich weiterhin und noch entschiedener abhebt von den Verflachungen des Zeitgeistes und ihn mit klaren Aussagen und mit dem Wertvollen aus der Tradition beeinflusst und prägt....
 


Wetter & Lawinenlage
Dienstag

30°
Mittwoch

29°
Donnerstag

32°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing