Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Begeisterte neue "Junior Ranger" erhalten Diplome

Begeisterte neue "Junior Ranger" erhalten Diplome
 
 
17.09.2012 -
45 Kinder können sich jetzt "Junior Ranger Naturparks Südtirol" nennen; das Landesamt für Naturparke und der Alpenverein Südtirol haben sie und ihre Familien zur Diplomfeier beim Naturparkhaus Drei Zinnen in Toblach geladen. Das Projekt "Junior Ranger Naturparks Südtirol" begann vor drei Jahren mit dem Ziel, Südtiroler Kindern von zehn bis elf Jahren besondere Naturerlebnisse zu bieten, um ihren Bezug zur Natur- und Kulturlandschaft zu stärken.

Kindern Naturerlebnisse direkt vor Ort zu ermöglichen und ihr Verständnis für die Bedürfnisse und Ansprüche der Natur zu wecken, indem sie Einblick in oft nicht sofort erkennbare Zusammenhänge in Ökosystemen erhalten: Auf dieses Anliegen wiesen beim Abschlussfest Naturpark-Amtsdirektor Artur Kammerer, sein Mitarbeiter und Projektleiter Markus Kantioler sowie der Toblacher Bürgermeister Guido Bocher und der AVS-Jugendführer Lukas Patzleiner hin.

Kinder wie Eltern zeigten sich begeistert von diesem besonderen Sommerangebot des Naturparkamtes und des AVS, bei dem Spiel, Spaß und Persönlichkeitsbildung in gelungener Weise ineinanderflossen. Bei Familienausflügen, berichteten die Eltern, seien die Kinder bereits in die Rolle von Multiplikatoren geschlüpft, indem sie ihre neuen Kenntnisse an Eltern, Geschwister und Spielgefährten weitergaben. Gelobt wurde auch die vorbildliche Organisation, und nicht wenige Eltern erkundigten sich, ob im kommenden Sommer eine Neuauflage geplant sei. Dies konnten die Verantwortlichen von Naturparkamt und AVS bestätigen: Das Projekt wird weitergeführt und um Folgeaktionen für die bereits ausgebildeten Junior Ranger erweitert.

An der heurigen Ausgabe in den Naturparks Drei Zinnen, Rieserferner-Ahrn und Trudner Horn haben insgesamt 45 Kinder teilgenommen. An mehreren Wochenenden -insgesamt acht Tage lang - beschäftigten sie sich spielerisch mit verschiedenen Themen rund um die Natur: Tiere und Pflanzen, Wildbeobachtung, Orientierung mit Karte und Kompass, Schutzgebietsmanagement und Lebensraumverbesserung, Vogelstimmenexkursion, Gletscher und Klimawandel, Geologie, Erste Hilfe und Lebensräume.



Alpenverein
im Mai
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Julia, 12 Jahre
Ich bin beim AVS, weil es dort toll ist, weil ich viel erleben und lernen kann und ich freu mich jedes Mal, wenn die Jugendführer etwas organisieren....
 


Wetter & Lawinenlage
Donnerstag

26°
Freitag

25°
Samstag

23°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing