Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Bergundsteigen #102 erschienen

Bergundsteigen #102 erschienen
 
 
16.04.2018 -
Die Frühlingsausgabe von bergundsteigen ist erschienen! Die Zeitschrift bergundsteigen wird gemeinsam von ÖAV, DAV, AVS und SAC herausgegeben und erscheint viermal im Jahr. Aus dem Inhalt der aktuellen Frühlingsausgabe:

Ein Winter, wie er sein soll, ein Frühjahr mit genug Schnee in schattseitigen Rinnen und auf den höheren Bergen. Wer gerne und lange mit Skiern unterwegs ist, ist heuer auf seine Kosten gekommen – und tut es jetzt noch.

Frühjahrsausgabe von bergundsteigen bedeutet immer noch einige Beiträge zum „Schnee-Thema“. Während es im Hintergrundinterview „Was ich schon immer über Schnee & Lawinen wissen wollte“ mit Christoph Mitterer ausschließlich um Lawinen geht, greift „Entscheidungen mit Bauch & Hirn“ von Solveig Michelsen weiter: nachdem es auf ihren ersten Text zur Intention einiges an Diskussion gegeben hat, stellt sie einige Dinge klar. Ebenso wie Riki Daurer, die ihre dreiteilige Serie zu den sozialen Medien mit „Postest du noch oder bergsteigst du schon?“ abschließt.

Als Bergführer und Physiotherapeut ist Robert Schellander ein alter Hase, als bergundsteigen-Autor ein Novize, der seine Serie zu „Bergsport-Gesundheit-Risiko-Prävention“ mit dem Skitouren-Thema startet. Robi versucht heruntergebrochen und praxisrelevant den menschlichen Körper im sprichwörtlichen Spannungsfeld des Bergsportes zu beschreiben und auf typische Verletzungen bzw. deren Prävention hinzuweisen. Und weil Knieverletzungen mit dem Z-Wert der Bindung zusammenhängen, haben wir einige konkrete Fragen dazu an Andreas Gramshammer gestellt, der in diesem Metier ein Experte ist.
Damit die Kletterer/innen nicht zu kurz kommen, gibt es einen Text von Walter Britschgi zur Bedienung von Sicherungsgeräten, Stichwort Aufmerksamkeit. Ueli Mosimann widmet sich in „Anspruchsvoll, exponiert oder heikel“ den SAC-Schwierigkeits-Skalen, die schön langsam in immer mehr Ländern und Führern ihren Einzug halten und Georg Rothwangel, von alpenvereinaktiv.com, verrät in „SAC-Skalen für alle“, dass auch ÖAV, DAV und AVS ... aber lesen Sie selber.

Abschließend gibt es noch einen Text von Gerald Lehner über Bernd Arnold: „Der Meister und sein Moritz“.

Viel Freude beim Lesen!


Alle Beiträge, weitere Leseproben und Abo-Möglichkeit unter www.bergundsteigen.at


Bergundsteigen #102 erschienen
 
 
Bergundsteigen #102 erschienen
 
 
Bergundsteigen #102 erschienen
 
 

 



Alpenverein
im August
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Lydia
Sektion Welschnofen
Mutter von 2 Kindern, seit über 25 Jahren Mitglied im AVS, weil ich mir meine Freizeit nicht ohne Natur, Berge, Wasser, Wetter, Menschen, Gefühle, Spaß, Hetz, vorstellen kann! ...
 


Wetter & Lawinenlage
Dienstag
13°
29°
Mittwoch
11°
30°
Donnerstag
11°
31°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing