Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Filip Schenk Dritter beim Jugendeuropacup

Filip Schenk Dritter beim Jugendeuropacup
 
 
25.06.2017 -
Ein ausgezeichneter Dritter Platz für Filip Schenk beim Jugendeuropacup im schweizerischen Uster und die Nominierungen von Filip Schenk, Michael Piccolruaz und Andrea Ebner für die Europameisterschaften in Campitello di Fassa: das ist die Bilanz des vergangenen Sportkletterwochenendes.

 



Jugendeuropacup in Uster (Schweiz)

Nach den Siegen bei den ersten beiden Jugendeuropacups in Imst und Dornbirn im Vorstiegsklettern hat der Grödner Filip Schenk vom AVS Brixen abermals gezeigt, dass er in Top-Form ist. Als einziger Athlet des italienischen Nationalteams konnte er beim dritten Jugendeuropacup in Uster bei Zürich eine Medaille erringen. Nur zwei Athleten aus Frankreich und Spanien konnten sich vor den Grödner reihen, der Bronze holte. David Oberprantacher vom AVS Meran kletterte knapp am Finale vorbei und wurde Elfter.

Nominierung für Jugend-EM
Bereits vor dem Jugendbewerb in der Schweiz standen die Nominierungen für die Teilnahme an den Europameisterschaften in Lead und Speed für die Erwachsenenklasse in Campitello di Fassa fest: Als Südtiroler Athleten werden Filip Schenk (AVS Brixen), Michael Piccolruaz (AVS Meran) und Andrea Ebner (AVS Brixen)  an den Start gehen. Bei den Jugendeuropameisterschaften, die Ende Juni stattfinden, handelt es sich um den wichtigsten Bewerb der Erwachsenenklasse in diesem Jahr.
Filip Schenk wird in Campitello wiederum im Vorstiegsbewerb klettern. Ebenfalls nominiert wurde der amtierende Italienmeister im Bouldern Michael Piccolruaz (AVS Meran). „Mischa“ hat in letzter Zeit sehr viel Trainingszeit in das Vorstiegs- und Geschwindigkeitsklettern gesteckt und kämpft nach seinem ausgezeichneten dritten Platz beim Italiencup Lead in Bruneck um eine Medaille in der Kombinationswertung. Die Europameisterschaften in seiner Paradesdisziplin Bouldern werden im August in München ausgetragen. Ebenso für die Kombiwertung geht die Brixnerin Andrea Ebner an den Start. Sie konnte im letzten Jahr bei den Weltmeisterschaften in Paris den vierten Platz in dieser Disziplin erklettern.
Die Jugend-EM wird am Donnerstag, den 29. Juni, an der Kletterstruktur in Campitello di Fassa eröffnet; gleich am Freitag klettern die Athleten die Qualifikation im Lead- und Speedbewerb, die Finale finden am Samstag statt.
 
Infos: www.ifsc-climbing.com

Foto: Alessandro De Martini, Rebaecca Unterkofler
Im Bild: Filip Schenk klettert im Finale; David Oberprantacher und Michael Piccolruaz

Hier die Platzierungen der Athleten der Jugendnationalmannschaft und der Südtiroler Athleten beim 3. Jugendeuropacup in Uster:
Jugend U18 M
3. Filip Schenk
9. Pietro Biagini
19. Felix Kiem
Jugend U16M
7. Davide Marco Colombo
11. Nicolò Balducci
Junioren M
11. David Oberprantacher
13. Giorgio Bendazzoli
19. Alessandro Larcher
Jugend U18F
4. Laura Rogora
Jugend U16F
16. Elisabeth Lardschneider


Filip Schenk Dritter beim Jugendeuropacup
 
 
Filip Schenk Dritter beim Jugendeuropacup
 
 

 



Alpenverein
im August
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Roland Gruber
Sektion Passeier
Was mir am AVS besonders gefällt, ist die Tatsache, dass er einer der wenigen (wenn nicht der einzige) mir bekannte Verein ist, in dem vom Kleinkind bis zum Senior jeder etwas findet, das ihm und seinen Interessen entspricht. Beim letzten Kletterausflug des AVS St. Leonhard haben wir sage und schreibe 4 Generationen gezählt!...
 


Wetter & Lawinenlage
Mittwoch
13°
29°
Donnerstag
11°
30°
Freitag
11°
30°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing