Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Heißer Herbst für Bergfilmfreunde

Heißer Herbst für Bergfilmfreunde
 
 
24.09.2012 -
Die monatliche Bergfilmreihe des AVS startet gleich mit zwei aufeinanderfolgenden Filmabenden in die neue Saison: "Walter Bonatti" am Mittwoch, 26. September und "Sherpas, die wahren Helden am Everest" am Donnerstag, 27. September.
Bereits am Samstag, 21. September, beginnen die ersten Villnösser Bergfilmtage. Sieben Tage lang wird sich in St. Peter und St. Magdalena alles um das Thema Bergfilm drehen, mehr als zwanzig Filme geben Einblicke in Höhen und Tiefen des Alpinismus und des Lebens am Berg.  

Die AVS-Bergfilmreihe startet am 26. September um 20 Uhr mit einem ganz persönlichen Portrait der letztes Jahr verstorbenen Bergsteigerlegende Walter Bonatti. Der Film zeigt das größte Abenteuer Bonattis, ein Abenteuer, das achtzig Jahre lang gedauert hat: den Augenblick leben, ohne Kompromisse. Eingeführt wird der Film von Luis Vonmetz, selbst ein großer Fan von Walter Bonatti. Der Film wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe zur Internationalen Bergbuchausstellung 2012, die vom 28. September bis zum 7. Oktober am Bozner Waltherplatz zu sehen ist, gezeigt.

Am 27. September um 20 Uhr widmet sich der Bergfilmabend einem Thema, das allzulange in der medialen Vermarktung des Expeditionsalpinismus leider überhaupt keine Rolle gespielt hat. Der Film "Sherpas - die wahren Helden am Everest" zeigt Expeditionen aus der Sicht der Sherpas. Im anschließenden Gespräch wird Moderator Thomas Hainz mit dem Spitzenbergsteiger und Expeditionsleiter Hansjörg Hofer, der selbst zwei Achttausender bestiegen hat, über die Rolle von Trägern und lokalen Führern, aber auch über  kommerzielle Expeditionen und ihre Auswüchse sprechen.

Die beiden Bergfilmabende im Filmclub Bozen sind gleichzeitig auch Teil der Ersten Villnösser Bergfilmtage vom 21. bis zum 27. September 2012. Gezeigt werden großartige Filme zum Thema Berg, und unterstrichen wird das ganze durch ein interessantes Rahmenprogramm. Die Vorführungen finden abwechselnd im Kultursaal St.Peter und dem Naturparkhaus St.Magdalena statt. Informationen zu den Filmen und den Gästen gibts im Programm.

Wann und wo:

"Walter Bonatti": 26.09.2012 um 20:00 Uhr im Filmclub Bozen
(in italienischer Sprache)

"Sherpas - die wahren Helden am Everest": 27.09.2012 um 20:00 Uhr im Filmclub Bozen

1. Villnösser Bergfilmtage:
21. bis zum 26. September 2012, abwechselnd im Kultursaal St.Peter und dem Naturparkhaus St.Magdalena

Programm



Alpenverein
im Juli
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Roland Gruber
Sektion Passeier
Was mir am AVS besonders gefällt, ist die Tatsache, dass er einer der wenigen (wenn nicht der einzige) mir bekannte Verein ist, in dem vom Kleinkind bis zum Senior jeder etwas findet, das ihm und seinen Interessen entspricht. Beim letzten Kletterausflug des AVS St. Leonhard haben wir sage und schreibe 4 Generationen gezählt!...
 


Wetter & Lawinenlage
Dienstag

31°
Mittwoch

30°
Donnerstag

29°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing