Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Kino & Ausstellung zum Thema Gletscherarchäologie

Kino & Ausstellung zum Thema Gletscherarchäologie
 
 
19.09.2014 -
Kino & Ausstellung: Das ist das Motto des AVS-Bergfilmabends am 24. September um 18:30 Uhr in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Archäologiemuseum. Gezeigt werden zwei Dokumentationen zum Thema Gletscher und Gletscherarchäologie mit anschließendem Expertengespräch.
Gleich danach können sich alle Interessierten durch die beeindruckende Ausstellung „Frozen Stories“ führen lassen.

Die Ausstellung „Frozen Stories“ im Südtiroler Achäologiemuseum wirft mit eindrucksvollen Exponaten zum Teil ganz neue Blickwinkel auf die Geschichte des Alpinismus und die menschliche Nutzung des hochalpinen Raumes. Bisher ging man vielfach davon aus, dass die Menschen den hochalpinen Raum bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts um jeden Preis gemieden haben. Die ausgestellten Objekte, wie zum Beispiel die 3300 Jahre alten Teile eines Unterstandes vom Langgrubjoch und andere Gletscherfunde der letzten Jahrzehnte zeigen aber, dass die Bewohner der Alpen schon seit langer Zeit auch in hohen Lagen unterwegs waren. Und vielleicht waren einige von ihnen sogar einfach so zum Spass auf einem Gipfel.

Los geht’s im Filmclub Bozen mit zwei Dokumentationen zum Thema Gletscher und Gletscherarchäologie: „Südtirol unter Eis“ zeigt eindrucksvoll welchem Wechsel die Gletscher in Südtirol in den letzten Jahrtausenden unterworfen waren. Der zweite Film des Abends „Der Erste auf dem Mount Everest“ begleitet den Alpinhistoriker Jochen Hemmleb bei seiner Suche nach den Erstbesteigern des höchsten Berges der Erde. Hemmleb gelang 1999 am Mount Everest ein Sensationsfund. Sein Team entdeckte auf 8300 Metern Höhe, knapp unterhalb des Gipfels des Mount Everest, die Leiche seines möglichen Erstbesteigers – des Engländers George Mallory.
Im Anschluss diskutieren der Archäologe und Ausstellungskurator Andreas Putzer, der Geologe Benno Baumgarten sowie der Autor und Filmemacher Jochen Hemmleb über die Themen Gletscher, Gletscherarchäologie und Alpinismusgeschichte.
Gleich danach können sich alle Interessierten von Kurator Hubert Steiner durch die beeindruckende Ausstellung „Frozen Stories“ führen lassen. Im Kinoticket ist dabei sowohl Kinovorführung als auch Ausstellungsbesuch enthalten.



Wann: Mittwoch, 24. September um 18:30 Uhr
Wo: Filmclub Bozen, anschließend Kuratorenführung im Südtiroler Archäologiemuseum


Kino & Ausstellung zum Thema Gletscherarchäologie
 
 
Kino & Ausstellung zum Thema Gletscherarchäologie
 
 
Kino & Ausstellung zum Thema Gletscherarchäologie
 
 

 



Alpenverein
im Mai
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Lydia
Sektion Welschnofen
Mutter von 2 Kindern, seit über 25 Jahren Mitglied im AVS, weil ich mir meine Freizeit nicht ohne Natur, Berge, Wasser, Wetter, Menschen, Gefühle, Spaß, Hetz, vorstellen kann! ...
 


Wetter & Lawinenlage
Donnerstag

26°
Freitag

25°
Samstag

23°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing