Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Kunstprojekt Lightcatcher: Von einem der aufbrach, das Licht der Berge einzufangen

Kunstprojekt Lightcatcher: Von einem der aufbrach, das Licht der Berge einzufangen
 
 
27.10.2016 -
Der „Lightcatcher“ Kurt Moser plant, einen russischen Militär-LKW in eine fahrbare Riesen-Ambrotypie-Kamera mit integrierter Dunkelkammer umzubauen und damit in die entlegensten Orte der Dolomiten aufzubrechen, um ihre bleichen Gipfel abzulichten.




Die Ambrotypie ist ein uraltes und ganz besonderes fotografisches Verfahren, das reichlich Handarbeit erfordert. Glas, Silber und Licht verbinden sich in einem chemischen Prozess zu eindrucksvollen Bildern auf schwarzen Platten. Für den Künstler Kurt Moser ist diese Fotografie-Methode die einzige, die der majestätischen Schönheit der Dolomiten gerecht werden kann. Es entstand die Idee eines außergewöhnlichen Foto-Projektes.

„Groß“ beschreibt vor allem das Künstler-Werkzeug. Der „Lightcatcher“ Kurt Moser plant, einen russischen Militär-LKW, einen Koloss - Ural genannt -, in eine fahrbare
Riesen-Ambrotypie-Kamera mit integrierter Dunkelkammer umzubauen und damit in die entlegensten Orte der Dolomiten aufzubrechen, um ihre bleichen Gipfel
abzulichten.

Lightcatcher. Der Lichtfänger. Ein spektakuläres Vorhaben. Eine Herausforderung. Nach über zwei Jahren der Vorbereitung, Planung und Tüftelei ist nun endlich klar, wie das kolossale Fahrzeug in ein Künstlerwerkzeug umgebaut werden kann. „Denn nur mit so einem Fahrzeug“, so Kurt Moser, „sei es möglich riesige Ambrotypien der schönsten Berge Südtirols zu erstellen.“

Ab November 2016 soll es soweit sein. Dann soll mit dem Umbau des Urals begonnen werden, so dass der Foto-Künstler sich alsbald mit seinem neuen Gefährt, der enormen Retro-Kamera, in die Berge begeben kann.

Wer das Fotografie-Projekt unterstützenmöchte kann das über Kickstarter machen:
https://www.kickstarter.com/projects/1376821505/invisible-lightthe-dolomites-in-ultra-large-forma

Informationen:
http://www.lightcatcher.it

Kunstprojekt Lightcatcher: Von einem der aufbrach, das Licht der Berge einzufangen
 
 
Kunstprojekt Lightcatcher: Von einem der aufbrach, das Licht der Berge einzufangen
 
 

 



Alpenverein
im Mai
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Kathrin
Bin schon seit meinem 7. Lebensjahr Mitglied beim AVS und bin noch immer aktiv dabei. Ich habe dadurch die Liebe zu den Bergen, zum Klettern und Bergsteigen entdeckt und dabei viel gelernt. Heute bin ich 23 Jahre und weiß somit meine Freizeit aktiv und sinnvoll zu gestalten....
 


Wetter & Lawinenlage
Donnerstag

26°
Freitag

25°
Samstag

23°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing