Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19

Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19
 
 
12.11.2020 -
Mit der Verordnung Nr. 69 hat Landeshauptmann Arno Kompatscher neue Maßnahmen zur Vorbeugung und Bewältigung des epidemiologischen Notstandes verabschiedet. Einzelne Gemeinden können auch weitreichender Vorsorgemaßnahmen treffen.
Diese Bestimmungen bleiben mindestens bis zum 29. November aufrecht.
Es muss uns allen bewusst sein, dass die Abwehr noch stringenterer Maßnahmen allein von der strikten und verantwortungsvollen Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen abhängt.

Hier eine Zusammenfassung der für unsere Sektionen bzw. für unsere Mitglieder relevanten Informationen.

Sportliche Aktivitäten
Jede Bewegung aus Freizeitgründen ist nur innerhalb des eigenen Gemeindegebietes erlaubt.
Es ist weiterhin erlaubt, in der Nähe der eigenen Wohnung körperliche oder sportliche Aktivitäten einzeln durchzuführen, jedoch mit der Auflage, dass der Abstand von mindestens zwei Metern eingehalten wird. Sofern die Einhaltung des Mindestabstandes nicht möglich ist, muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
Vereinstouren sind auf unbestimmte Zeit verschoben oder abgesagt.
In Bezug auf persönliche Fitness und technische Herausforderungen gilt bei allen körperlichen und sportlichen Tätigkeiten lieber einen Gang kürzer schalten und Überanstrengung oder Risiken vermeiden. Unser Sanitätsbetrieb und unsere Rettungsdienste werden es uns danken.
Im alpinen Notfall sind die allgemein üblichen Erste-Hilfe-Richtlinien, ein Mund-/Nasen-Schutz und Einweghandschuhe anzuwenden.

Kletteranlagen / Schutzhütten
Kletteranlagen und Schutzhütten haben geschlossen.
 
Biwaks
Vom AVS betreute Biwaks bleiben aus hygienischen Gründen bis auf weiteres nicht zugänglich. Biwaks sind für den alpinen Notfall vorbehalten.
 
Versammlungen/Veranstaltungen
Tagungen und andere Veranstaltungen werden ausgesetzt oder im online-Modus durchgeführt.

Landesgeschäftsstelle
Die Landesgeschäftsstelle bleibt für den Parteienverkehr geschlossen, die Mitarbeiter arbeiten bis auf weiteres in Heimarbeit.
Während ihrer Arbeitszeiten sind alle Mitarbeiter über Telefon oder per E-Mail erreichbar.

Bei neuen Verordnungen werden diese Hinweise angepasst.



Alpenverein
im November
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Hubert, 49 Jahre
In der heutigen schnelllebigen Zeit, wo es oft nur um Geld und Leistung geht, schätze ich gerade ein gutes Vereinsleben. Ein Verein sollte niemals als Selbstverständlichkeit angesehen werden, sondern man sollte jeden Verein in seiner Art schätzen und unterstützen. Was wäre ein Dorf ohne Vereine? Ich selbst unterstütze den AVS, weil ich dort meine Interessen wahrnehmen kann!...
 


Wetter & Lawinenlage
Freitag
-8°
Samstag
-8°
Sonntag
-8°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2020 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing