Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus in der Phase der Wiederaufnahme der Tätigkeiten

Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus in der Phase der Wiederaufnahme der Tätigkeiten
 
 
26.06.2020 -
*UPDATE*

Auf Grundlage des Landesgesetzes Nr. 4 vom 08.05.2020 hat die Südtiroler Landesregierung mit ihrer letzten Verordnung vom 23.06.2020 zahlreiche Maßnahmen verabschiedet, mit welchen die Erweiterung der Bewegungsfreiheit sowie die Wiederaufnahme von wirtschaftlichen Tätigkeiten und sozialer Kontakte geregelt wird.

Darüber hinaus sind nach wie vor die staatlichen Bestimmungen und spezifischen Sicherheitsprotokolle zu berücksichtigen.

Es muss uns allen bewusst sein, dass die Erweiterung der Bewegungsfreiheit von der strikten und verantwortungsvollen Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen abhängt.

Für die vielfältige Tätigkeit in unserem Verein haben wir einen Auszug der für uns bzw. für unsere Mitglieder relevanten Maßnahmen zusammengefasst und mit Anmerkungen und Handlungsempfehlungen unsererseits ergänzt.

 
Bergsportliche Aktivitäten
Bei sportlichen und körperlichen Aktivitäten, auf jede Art und Weise im Freien ausgeübt, muss immer ein Sicherheitsabstand von einem Meter (bisher drei) eingehalten werden, mit Ausnahme für zusammenlebende Mitglieder desselben Haushalts. Wenn eine konkrete Möglichkeit besteht, andere Menschen zu treffen und der Sicherheitsabstand zwischen den Personen nicht eingehalten werden kann, muss ein Mund-/Nasen-Schutz verwendet werden.

Bei bergsportlichen Aktivitäten im Freien, die von mehreren Personen durchgeführt werden, überwacht die Führungskraft auch die Einhaltung der zwischenmenschlichen Abstände.

Alpine Ausbildungskurse für Mitglieder sind mit Teilnehmerregistrierung und unter Einhaltung der zwischenmenschlichen Abstände möglich. Laser-Fiebermessung der Teilnehmer vor Leistungserbringung ist notwendig.

In Bezug auf persönliche Fitness und technische Herausforderungen gilt bei allen bergsportlichen Tätigkeiten lieber einen Gang kürzer schalten und Überanstrengung oder Risiken vermeiden. Unser Sanitätsbetrieb und unsere Rettungsdienste werden es uns danken.

Im öffentlichen Nahverkehr und bei privaten Busfahrten sind die allgemeinen Schutzmaßnahmen zu befolgen. Insofern kann ein Bus bei Anwendung vom Mund-/Nasen-Schutz auch voll belegt werden. Innerhalb der Landesgrenze gilt dasselbe auch für private PKW-Fahrten.

Die Durchführung von Hütten- bzw. Zeltlagern ist mit spezifischen Auflagen möglich. Diesbezügliche Informationen vermittelt das Referat Jugend & Familie.

Im alpinen Notfall sind die allgemein üblichen Erste-Hilfe-Richtlinien, ein Mund-/Nasen-Schutz und Einweghandschuhe anzuwenden.

 
Kletterhallen
Kletterhallen sind nur unter spezifischen Auflagen zugänglich. Alle Informationen dazu sind im Bereich Sportklettern unter www.alpenverein.it zu finden. Hier der Link!

 
Schutzhütten
Wir halten unsere Schutzhütten auch in dieser Phase offen, unabhängig zahlreicher Entbehrungen, Auflagen und Abstandsregeln. Unsere Hüttenwirte warten mit regionalen Produkten und traditionellen Speisen auf und freuen sich auf jeden Gast.

Für Schutzhütten und Berggasthäuser gilt auf den Gemeinschaftsflächen die 1/5- Regel (1 Person pro 5 m2), wobei nur die Zahl der Gäste berücksichtigt wird. Im Gastlokal dürfen sich nicht mehr Gäste aufhalten, als es Sitzplätze gibt. Die Tische müssen so gereiht sein, dass ein Abstand zwischen den Personen von 1 m
gewährleistet ist, mit Ausnahme für zusammenlebende Mitglieder desselben Haushalts. In gemeinschaftlichen Schlafräumen ist die Abstandregel von 1 m zwischen den Personen jedenfalls einzuhalten.

Bei Gefahr in Verzug (z.B. Unwetter) ist die Schutzfunktion der Hütte, unabhängig der Sicherheitsbestimmungen, als prioritär zu betrachten. Im Gebäude besteht Mund-/Nasen-Schutz-Pflicht und der zwischenmenschliche Abstand von einem Meter muss nach Möglichkeit eingehalten werden.

Aufgrund beschränkter Nächtigungskapazität durch den Sicherheitsabstand von einem Meter besteht auf AVS-Hütten Reservierungspflicht über das Online-Reservierungssystem, E-Mail oder Telefon. Für Tagesgäste empfehlen wir eine telefonische Anfrage.

Nächtigungsgäste bringen Handtuch, Spannleintuch, Polsterbezug und leichten Schlafsack selber mit bzw. klären das bei der Reservierung mit dem Hüttenwirt ab.

Aufgrund der Ausnahmesituation ist Selbstversorgung auf Schutzhütten des AVS nicht erlaubt.

Verschwitzte Bergsteiger ziehen sich vor der Hütte um. Wäschetrocknung ist nur im Freien möglich. Generell sollten im Hütteninnenbereich die Gegenstände im Rucksack verbleiben.

 
Biwaks
Vom AVS betreute Biwaks bleiben aus hygienischen Gründen bis auf weiteres nicht zugänglich. Biwaks sind für den alpinen Notfall vorbehalten.


Versammlungen/Veranstaltungen
Bei Versammlungen oder Veranstaltungen sind spezifische Abstandsregeln einzuhalten. Die Verabreichung von Speisen und Getränken am Tisch ist ab 15. Juli unter Einhaltung der gastgewerblichen Sicherheitsmaßnahmen gestattet.
Unter Einhaltung eines stabilen Abstandes von mindestens einem Meter kann bei Sitzungen auf den Mund-/Nasen-Schutz verzichtet werden.

 

Bei neuen Verordnungen oder gesetzlichen Bestimmungen werden diese Hinweise angepasst.







Alpenverein
im Juli
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Hajo Philippi, 52 Jahre
Auslandsmitglied aus Trier, Deutschland
Ich bin Auslandsmitglied beim AVS weil ich seit 35 Jahren in Südtirol Urlaub verbringe. Deshalb unterstütze ich den AVS!...
 


Wetter & Lawinenlage
Samstag

30°
Sonntag

29°
Montag

29°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2020 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing