Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Martin und Florian Riegler klettern "Ramadhan" am "Kako Peak"

Martin und Florian Riegler klettern "Ramadhan" am "Kako Peak"
 
 
13.08.2012 -
Am 1. August 2012 konnten Martin und Florian Riegler einen bislang unbestiegenen Berg mit einer Höhe von ca. 4.950 Meter erklimmen. Nach vier Tagen in der ca. 1100 Meter langen Route und bei knapper Verpflegung waren sich die Brüder einig: Die neue Route heißt „Ramadhan“ und der Berg „Kako Peak“, was so viel bedeutet wie "großer Bruder".

Eigentlich waren die beiden Südtiroler Anfang Juli zusammen mit Fotografin Monika Mehlmauer und Christoph Mohl nach Pakistan aufgebrochen, um den bereits 2008 versuchten Darwo Chook (5.800 m) zu besteigen. Doch die miserablen Schneeverhältnisse und die gefährlichen Bedingungen ließen keine Besteigung zu. Ein neues Ziel im großteils unerforschten Gebiet wurde gesucht und eine einzigartige Route in durchwegs festem Fels mit Schwierigkeiten bis 9-, A2 gefunden.
„Ramadhan“ verläuft zunächst über einen glatten Plattenpanzer. Nach einem großen Felsband folgt senkrechte Riss- und Verschneidungskletterei. Die gesamte Expedition wurde von Mehlmauer dokumentiert und soll demnächst verfilmt werden.

Fotos: Monika Mehlmauer

Martin und Florian Riegler klettern "Ramadhan" am "Kako Peak"
 
 
Martin und Florian Riegler klettern "Ramadhan" am "Kako Peak"
 
 
Martin und Florian Riegler klettern "Ramadhan" am "Kako Peak"
 
 

 



Alpenverein
im Juli
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Hubert, 49 Jahre
In der heutigen schnelllebigen Zeit, wo es oft nur um Geld und Leistung geht, schätze ich gerade ein gutes Vereinsleben. Ein Verein sollte niemals als Selbstverständlichkeit angesehen werden, sondern man sollte jeden Verein in seiner Art schätzen und unterstützen. Was wäre ein Dorf ohne Vereine? Ich selbst unterstütze den AVS, weil ich dort meine Interessen wahrnehmen kann!...
 


Wetter & Lawinenlage
Montag
10°
35°
Dienstag
11°
37°
Mittwoch
13°
37°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing