Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Open Air-Bergfilmabend auf der Juac-Hütte: Faszination Klettern

Open Air-Bergfilmabend auf der Juac-Hütte: Faszination Klettern
 
 
08.07.2014 -
Abenteuer beim Klettern, Erstbegehungen und faszinierende Dolomitenlandschaften: Das sind die Themen des Open Air-Bergfilmabends am 18. Juli auf der wunderbar gelegenen Juac-Hütte. Live dabei sind Martin Dejori, Aaron Moroder, Ingrid Runggaldier, Manuel Stuflesser, Stefan Stuflesser und Alex Walpoth.

Die ersten beiden Filme des Abends porträtiert eine Grödner Kletterlegende: Giuani Batista Vinatzer. In den 1930er Jahren gelangen Vinatzer spektakuläre Erstbegehungen, die ihrer Zeit weit voraus waren. Bis heute sind seine Routen an der Furchetta Nordwand und an der Marmolada Südwand Zeichen „unermesslichen Muts und enormer Fähigkeiten“ (Reinhold Messner). Ingrid Runggaldier zeichnet in ihrer Dokumentation ein eindrucksvolles Bild des großen Alpinisten.
Der zweite Teil des Abends ist der jungen Grödner Klettergeneration gewidmet. Drei Kurzfilme von Martin Dejori und Alex Walpoth zeigen, dass in den Dolomiten auch heute noch große Abenteuer möglich sind.
Der erste Film der beiden jungen Grödner begleitet Manuel Stuflesser und Martin Riegler, bei der Erstbegehung der Route „Schirata – der Weg des Eichhörnchens“ an der Piz Ciavazes Südwand.
In den letzten beiden Filmen sind Martin Dejori, Aaron Moroder und Alex Walpoth am Berg unterwegs. Sie zeigen klassischen Alpinismus at his Best: Fels, Eis, Schnee und vor allem viel Spass!
Zwischen den Filmen werden Martin Dejori, Aaron Moroder, Ingrid Runggaldier, Manuel Stuflesser, Stefan Stuflesser und Alex Walpoth im Gespräch mit Luis Mahlknecht von ihren Erfahrungen und ihrer Motivation erzählen.



Wann: Freitag, 18. Juli um 20.45 Uhr
Wo: Juac-Schutzhütte
Eintritt: Freiwillige Spende


So erreichen Sie die Juac-Schutzhütte

Von Wolkenstein (leicht - 30 min):
- Mit dem Auto bis zum Parkplatz bei Daunei.
- Gemütliche Wanderung. Ideal für Jung und Alt.

Von St. Christina (mittel - 1.00h):
- Parkplatz Col Raiser
- Wanderung über die Sangonhütte zur JUAC Alm

Von St. Ulrich (mittel - 2h):
- Parkplatz Seilbahn Seceda
- Mit der Seilbahn bis Seceda
- Wanderung über die Regensburgerhütte bis zur Schutzhütte JUAC



Alpenverein
im August
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Hubert, 49 Jahre
In der heutigen schnelllebigen Zeit, wo es oft nur um Geld und Leistung geht, schätze ich gerade ein gutes Vereinsleben. Ein Verein sollte niemals als Selbstverständlichkeit angesehen werden, sondern man sollte jeden Verein in seiner Art schätzen und unterstützen. Was wäre ein Dorf ohne Vereine? Ich selbst unterstütze den AVS, weil ich dort meine Interessen wahrnehmen kann!...
 


Wetter & Lawinenlage
Dienstag
13°
29°
Mittwoch
11°
30°
Donnerstag
11°
31°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing