Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Rückruf von Klettersteigsets: EDELRID und AUSTRIA ALPIN

Rückruf von Klettersteigsets: EDELRID und AUSTRIA ALPIN
 
 
Rückruf von Klettersteigsets: EDELRID und AUSTRIA ALPIN
 
 
21.08.2012 -
EDELRID und AUSTRIA ALPIN rufen einige Modelle ihrer Klettersteigsets vorsorglich vom Markt zurück, da festgestellt wurde, dass die Bänder der elastischen Karabineräste bei starkem Gebrauch vereinzelt nicht mehr der Normanforderung entsprechen.
Betroffen sind die Modelle Cable Lite, Cable Comfort, Brenta Comfort, Cable Lite 2.0, Cable Comfort 2.0, Cable Kit 4.0 und Cable Kit Xtra-Light Schuster der Marke EDELRID und die Modelle Colt und Hydra der Marke AUSTRIA ALPIN.

EDELRID ruft folgende Klettersteigsets vorsorglich vom Markt zurück: Cable Lite, Cable Lite 2.0, Cable Comfort, Cable Comfort 2.0, Cable Kit 4.0, Brenta Comfort, Cable Kit Xtra-Light Schuster.
Bei den oben genannten EDELRID Klettersteigsets aus den Produktionsjahren 2010, 2011 und 2012 entsprechen die Bänder der elastischen Karabineräste vereinzelt nach starkem Gebrauch nicht mehr der Normanforderung. Dies kann unter Umständen im Falle eines Sturzes zu schweren Verletzungen bis zum Tod führen.
Alle Inhaber der genannten Klettersteigsets werden gebeten, die betroffenen Klettersteigsets ab sofort nicht mehr zu benutzen und diese umgehend zur kostenlosen Überarbeitung an EDELRID zu senden oder bei Ihrem Fachhändler zur Weiterleitung an EDELRID abzugeben. Details zur Sendungsabwicklung sind im Internet unter www.edelrid.de/recall ersichtlich.

Die Sicherheit unserer Kunden ist unser wichtigstes Anliegen.
Bei Fragen zum Rückruf steht ein Serviceteam von EDELRID zur Verfügung:
E-Mail: recall.cable@edelrid.de
Telefon: +49/7562981 - 239 (Montag bis Freitag 08.00 bis 18.00 Uhr)

mehr Infos (PDF File, 1,4 MB)



Austrialpin ruft die Klettersteigsets Colt und Hydra (Artikel Nr. AS90C, AS93C) vorsorglich vom Markt zurück.
Ursache: Im Zuge von Langzeit-Belastungstests wurde festgestellt, dass die elastischen Karabinerarme bei starkem Gebrauch vereinzelt die Normanforderungen nicht mehr erfüllen.

Wir raten daher dringend von weiterem Gebrauch der vom Rückruf betroffenen Klettersteigsets ab und bitten um Rücksendung an Austrialpin.

AustriAlpin Vertriebs GmbH
6166 Fulpmes,Industriezone C 2a
Tel. +43/5225/65248-0
Fax +43 (0) 5225/65248 2
recall@austrialpin.at

mehr Infos (PDF File, 200 KB)



Details zur Rücksendeabwicklung und zu den betroffenen Modellen finden sie auf der Webseite von Edelrid oder Austria Alpin!

Rückruf von Klettersteigsets: EDELRID und AUSTRIA ALPIN
 
 

 



Alpenverein
im Juli
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Liesl, 60 Jahre
Mir ist der Umweltschutz sehr wichtig. Da der AVS sich auch für Umweltschutz einsetzt, ist dies der Grund für mich, dass ich Mitglied bin. An dieser Stelle möchte ich einmal allen danken, die beim AVS etwas für die Umwelt leisten!...
 


Wetter & Lawinenlage
Dienstag

30°
Mittwoch

29°
Donnerstag

32°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing