Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

TRANSfairALP - JugendleiterInnen gemeinsam bewusst unterwegs

TRANSfairALP - JugendleiterInnen gemeinsam bewusst unterwegs
 
 
30.07.2012 -
Eine Aktion der Alpenvereinsjugend des AVS, OeAV und DAV! Die "Transfairalp" für JugendführerInnen findet vom 17. bis 26. August 2012 statt und ist eine Transalp der besonderen Art ...

Die Idee
Mit dem Mountainbike durch Täler und über die Berge der Alpen zu fahren ist eine besondere Art der umweltverträglichen Fortbewegung. Die Landschaft, Dörfer, Wege sind nicht nur Kulisse auf der Fahrt zu einem bestimmten Ziel, sie sind das Ziel selbst. Bei der Transfairalp geht es einerseits darum, unterwegs mit den Menschen, die in den Bergen leben oder arbeiten, in Kontakt zu treten. Auf der anderen Seite sollten Jugendführer ein Bewusstsein für die kulturellen, ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Aspekte der Regionen entwickeln.
Neben der Bewältigung der Tagesetappen führen die Teilnehmer in Kleingruppen eine Art „Nachhaltigkeits-Logbuch“. Jeweils zwei bis drei Biker bereiten eine Etappe vor. Sie beschäftigen sich mit ökologischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Themen, die sich auf ihrer Tagesetappe ergeben.

Das Projekt:
Gemeinsam und grenzüberschreitend realisieren wir unsere ganz spezielle Transalp. Jeweils vier deutsche, österreichische und südtiroler Jugendführer sind eine Woche lang auf Achse. Dabei geht es neben dem sportlichen Aspekt des Mountainbikens auch um das „Wie bewege ich mich in alpinen Naturräumen über die Alpen“. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der umweltbewussten und sozialverträglichen Durchführung einer Transalp. Unser trinationales Projektteam bereitet sich mit euch gemeinsam zwei Tage lang in Bad Hindelang vor und plant die einzelnen Etappen.
Nach dem Vorbereitungswochenende starten wir von der DAV-Jugendbildungsstätte in Bad Hindelang aus am 19.08. und fahren bis zum Gardasee, wo wir bei der AVS-Zeltwiese die Transfairalp mit einer Grillfeier abschließen. Am 26.08. erfolgt die Rückreise.

Zeitraum und Ablauf:
Dauer der Transfairalp: Freitag, 17.08.2012 bis Sonntag, 26.08.2012
  • Freitag, 17.08.2012     Anreise zur DAV-Jugendbildungsstätte in Bad Hindelang (D) und Kennenlernen, Abendessen
  • Samstag, 18.08. 2012  Vorbereitung und Workshops zu: Teambuilding, Fahrtechnik, Themenschwerpunkte, Streckenplanung
  • Sonntag, 19.08.2012   Startschuss der Transfairalp
  • Samstag, 25.08.2012  Ankunft am Gardasee, Abschlussfeier und Übernachtung auf der AVS-Ferienwiese in Laghel
  • Sonntag, 26.08.2012  Heimreise

Mehr Informationen zu der „trinationalen Transfairalp“ der Alpenvereinsjugend des OeAV, JDAV und AVS erhältst du im AVS-Jugendbüro oder unter transfairalp@alpenverein.it

Auf der gemeinsamen Internetplattform www.transfairalp.eu findest du ständig News zur Transfairalp der Alpenvereinsjugend!




Die Südtiroler Alpenvereinsjugend wird unterstützt von:
 

 
 

TRANSfairALP - JugendleiterInnen gemeinsam bewusst unterwegs
 
 
TRANSfairALP - JugendleiterInnen gemeinsam bewusst unterwegs
 
 

 



Alpenverein
im Mai
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Georg Simeoni
Präsident des AVS
Die Liebe zu den Bergen, zur Natur, zu unserem Brauchtum und ganz besonders die Liebe zu unserer Heimat haben mich mit 20 Jahren bewogen, beim AVS Mitglied zu werden....
 


Wetter & Lawinenlage
Dienstag

25°
Mittwoch

24°
Donnerstag

23°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing