Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)

29.09.2019 - Sonntag, 29. September 2019
Pünktlich um 07.00 Uhr starten wir Auer, unser erster Stopp ist in St. Walburg, wo wir noch gemütlich einen Kaffee trinken
Weiter geht es bis zum Parkplatz vor der Steinrastalm.
Angenehm geht es jetzt durch den Wald empor, die Sonne lässt sich zwar nicht blicken, dafür ist die Temperatur angenehm.
Nach einer Stunde kommen wir an der Kühbergalm vorbei, welche wir jedoch links liegen lassen.
Zwischendurch sehen wir jetzt am Himmel auch ein paar blaue Flecken, was Hoffnung auf eine gute Fernsicht am Gipfel aufkommen lässt. Es geht jetzt steiler bergauf, nach ca. 2 Stunden erreichen wir den ersten der beiden Kofelraster Seen. Hier machen wir eine kurze Pause und dann nehmen wir noch die restlichen 300 hm zum Gipfel in Angriff. Nach knapp drei Stunden ist unser Ziel erreicht, die Sonne versteckt sich aber leider immer noch größtenteils im Nebel. Einige schöne Ausblicke auf das Hasenöhrl und die Texelgruppe sind uns dennoch vergönnt.
Nach einer ausgiebigen Rast und gestärkt von den Leckereien, die der Rucksack hergibt, treten wir den Rückweg an. 
Einige von uns steigen auch noch zum zweiten eigentlichen Gipfel des Hohen Dieb auf und über den zweiten der Kofelraster Seen ab.
Die Gruppe trifft sich wieder auf der Kühbergalm, wo jede Menge los ist. Die Bedienung ist entsprechend überfordert, aber da wir alle noch satt von unserer Gipfeljause sind, beschließen wir zum Parkplatz abzusteigen und auf der Steinrastalm einzukehren
Auch da ist sehr viel Betrieb, sodass wir kurz entschlossen vorbei und auf die Kuppelwieser Alm fahren, wo wir dann unsere wohl verdiente Marende genießen

Teilnehmer : 8
Wetter: zäher Hochnebel mit ein paar Sonnenfenstern
Tourenbegleiterin: Evelyne
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 
Bergwanderung Hoher Dieb (2.723 m)
 
 

 


Alpenverein
im Dezember
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 





Wetter & Lawinenlage
Montag
-6°
Dienstag
-4°
Mittwoch
-2°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing