Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Cima Bocche

29.09.2019 - Bergwanderung auf die Cima Bocche (2.745 mt) beim Passo San Pellegrino.

Als Abschluss des Jahresprogramms fand am Sonntag 29. September die Herbstwanderung im Herzen der Lagoraigruppe statt. Von der Malga Negritella kurz unterhalb des San Pellegrino Passes ging es zunächst nordseitig über mäßig steilen Wald hinauf Richtung Passo Juribrutto, von wo aus auch der gleichnamige wunderschöne See zu bestaunen ist. Von dort stiegen wir zunächst ostseitig und dann südseitig an den alten Schützengräben des Ersten Weltkrieges entlang bis auf die Cima Bocche ( 2.745 m). Auch nach über 100 Jahren war noch gut zu erkennen, welche Mühen und Gefahren die Soldaten dieses fürchterlichen Krieges auf sich nehmen mussten, nur um für Gott, Kaiser und Vaterland ihr Blut und Leben zu lassen. Steinmauern, Stacheldraht und Unterstände sind noch gut erhalten. Auch Granatsplitter und andere Relikte lassen sich noch finden.
Die Gipfelrast konnte leider nicht lange genossen werden, da es durch die aufziehenden Wolken und den Wind ungemütlich wurde und wir daher bald mit dem Abstieg begannen. Der erste steile Hang wurde rasch überwunden und wir kamen an zwei kleinen malerischen Seen vorbei, den Laghetti di Lusia. Die Lagoraikette ist ja bekannt für die vielen kleinen Bergseen, die immer zur Rast und manchmal auch zum Baden einladen.
Nach kurzem Aufstieg konnten wir die Wanderung abwärts fortsetzen und die Umrundung der Cima Bocche vollenden. Und immer wieder stießen wir auf alte Relikte und Stellungen des 1. Weltkrieges.
An der Passstraße angelangt war zwar die Wanderung zu Ende, aber der Tag noch nicht vollendet. Alle wollten noch der besten Konditorei des Tales einen abschließenden Besuch abstatten. Manchmal ist auch die schönste Wanderung nur ein Umweg ins nächste Kaffeehaus!
Cima Bocche
 
 
Cima Bocche
 
 
Cima Bocche
 
 
Cima Bocche
 
 
Cima Bocche
 
 
Cima Bocche
 
 
Cima Bocche
 
 
Cima Bocche
 
 
Cima Bocche
 
 
Cima Bocche
 
 

 


Alpenverein
im Juli
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 





Wetter & Lawinenlage
Samstag

30°
Sonntag

33°
Montag
11°
34°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2020 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing