Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Jahreshauptversammlung 2018

Jahreshauptversammlung 2018
 
 
Jahreshauptversammlung 2018 mit Neuwahlen
Anlässlich der Jahreshauptversammlung im Februar wurde nach der Vorführung der im Jahr 2018 geführten Schi-, Wander- und Hochtouren, des Klettercamps und des Kinder Hüttenlagers, die Neuwahl des Ausschusses durchgeführt.
Nach zwölf Jahren an der Spitze trat Markus Chiusole als Ortsstellenleiter zurück und mit ihm verließen auch sein Stellvertreter Paul Frötscher, der Kassier Christian Moser sowie die Beirätin Sabine Pattis den Ausschuss.
In den letzten 10 Jahren ist die Ortsstelle Ritten stetig gewachsen und die Aktivitäten nahmen von Jahr zu Jahr zu. Unter der Leitung von Markus Chiusole wuchs der Verein auf über 1.000 Mitglieder an und für alle wurden Aktivitäten von Wandern über Schitouren, vom Klettersteig bis zur Gletscher Hochtour, vom Anfänger Kletterkurs bis zum Kletterwettkampf angeboten und ständig ausgebaut.
Für die Kletterer wurden Kurse angeboten, ein Wettkampfteam aufgebaut und ein Boulderraum errichtet.
Das große Wegenetz wurde digitalisiert, bestens instand gesetzt und mit Hilfe von Wegepaten ganzjährig betreut.
Für die jedes Jahr wachsende Gruppe der „Mittigwonderer“, die Wanderer zwischen 45 und 85, muss auch jährlich ein neues und ansprechendes Programm erstellt werden.
Um eine reibungslose Weiterführung der Ortsstellenleitung zu gewährleisten, stellte sich Robert Ploner bereit, die Führung zu übernehmen. Robert ist bereits seit langem im Ausschuss tätig und hat maßgeblich die Kletterkurse und das Kletterteam mit aufgebaut. Weiters wurden die Ausschussmitglieder Sonja Lang, Christl Vigl, Silvia Rottensteiner, Berthold Gamper, Reinhard Gasser, Heinz Mur und Heini Oberrauch wieder im Amt bestätigt.
Neu in den Ausschuss gewählt wurden Silke Schweigkofler und Günther Schweigkofler.
Robert Ploner dankte in seiner Antrittsrede den scheidenden Ausschussmitgliedern und bat gleichzeitig die neue Führungsmannschaft und alle Vereinsmitglieder um die Unterstützung bei den geplanten Aktivitäten.
Anschließend präsentierte Berthold Gamper die Tätigkeiten und Erfolge des Kletterteams.
Für die Jugend wurde neben den vielen Kletterkursen und Wettkämpfen auch wieder ein mehrtägiges Klettercamp in Arco abgehalten, wo sehr viele teilnahmen.
Das Klettern am Ritten liegt der Ortstelle besonders am Herzen. Die stetig steigenden Anmeldungen bei den Kletterkursen und die Erfolge des Kletterteams verlangen nach besseren Trainingsmöglichkeiten. Der bestehende Boulderraum platzt aus allen Nähten und es muss nach neuen Trainingsräumen gesucht werden. Die Errichtung einer eigenen Kletterhalle wäre der Herzenswunsch vieler Kletterer und ein großer Pluspunkt für den Verein und die gesamte Jugendarbeit.
Bei den Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft wurde heuer auch Herr Hans Gamper geehrt, der anlässlich der Törggelewanderung alle Teilnehmer immer zu einer „Holbmittog“ einlädt.
Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung wurde die traditionelle Verlosung von tollen Sachpreisen durchgeführt und bei zünftiger Ziehharmonikamusik und angeregten Unterhaltungen klang der Abend aus.

Heini Oberrauch

Jahreshauptversammlung 2018
 
 

 

Downloads


Alpenverein
im April
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 





Wetter & Lawinenlage
Dienstag
-2°
13°
Mittwoch
-5°
14°
Donnerstag
-6°
14°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2021 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing