Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

AVS Open Freeridedays 2020

AVS Open Freeridedays 2020
 
 
11.11.2019 -
Lawinenreport gecheckt? Notfallausrüstung dabei? Freeriden birgt Risiken - nutz die AVS Freeridedays und lass dich mit anderen jungen FreeskierInnen und SnowboarderInnen bei gemeinsamen Tiefschneeabfahrten mit Südtiroler BergführerInnen ausbilden. Auch du trägst Verantwortung!

Von der Schulbank oder der Arbeit aus schweift dein Blick immer wieder Richtung Berge und in deinem Kopf malst du dir schon die Linie aus, die du mit deinen Skiern oder deinem Snowboard durch den frisch gefallenen Tiefschnee ziehen wirst. Für dich kann es jeder Zeit los gehen. Los gehen können aber auch Lawinen!



Hast du in deiner Vorfreude und Euphorie auch daran gedacht?
Hast du dir den aktuellen Lawinenreport angesehen und kannst du ihn auch richtig deuten?
Hast du eine funktionstüchtige Notfallausrüstung und kannst sie im Notfall auch effizient anwenden?
Erkennst du Gefahrenzeichen, schätzt du deine Erfahrung und dein Know-how als ausreichend ein?

Freeriden birgt Risiken   l   Du trägst Verantwortung   l   Lass dich ausbilden

Die Freeridedays der Alpenvereinsjugend Südtirol in den Skigebieten Schnals, Reinswald, Klausberg, Ladurns und Gitschberg Jochtal sind deine Gelegenheit, dich mit dem Thema Lawine und anderen Gefahren im freien alpinen Gelände auseinanderzusetzen, dir grundlegendes Wissen anzueignen und dadurch folgenschwere Unfälle zu vermeiden!
Gemeinsam mit Gleichaltrigen und Südtiroler BergführerInnen bist du auf und abseits der Piste unterwegs und befasst dich mit:

  • Wichtigkeit sowie richtige Interpretation des Lawinenreports
  • Richtige Anwendung des Lawinenverschüttetensuchgeräts und gegenseitiger LVS-Check
  • Entwicklung eines Gefahrenbewusstseins
  • Erkennung und Einschätzung von Gefahrenzeichen
  • Strategien richtiger Entscheidungsfindung
  • Ablauf der Rettungskette
  • Entsprechender Einsatz der Lawinen-Notfallausrüstung (LVS-Gerät, Sonde, Schaufel)
  • Verantwortung dir selbst und anderen Personen gegenüber
  • Gruppendynamische Prozesse

„Verbote alleine bringen nichts, den Jugendlichen kann man am besten im freien Gelände Gefahrenstellen zeigen. Und nur wer Gefahren erkennt, kann auch auf sie reagieren.“ (Christian Sordo - Bergführer der AVS Freeridedays)

Apropos Verantwortung ...
... beim Freeriden sind du und deine Kumpels nicht alleine im Gelände unterwegs. Bei euren Abfahrten durchquert ihr den Lebensraum verschiedener Wildtiere. Flucht bei Störungen im Winter kostet den Tieren unglaublich viel Energie, die sie brauchen, um durch die Engpässe des Winters zu kommen. Denke bei deinen Abfahrten daran und verhalte dich rücksichtsvoll. Wie du das machen und den Tieren helfen kannst, erfährst du in der AVS Broschüre Freiheit mit Rücksicht.


AVS Open Freeridedays 2020


Anmeldung
Unter freeride@alpenverein.it - Schick das ausgefüllte Anmeldeformular (Anmeldeformular siehe Download unten) per Fax oder E-Mail an uns.

Alter
13-25 Jahre

Preis
Du bezahlst ausschließlich die Anmeldegebühr von 15,00 € sowie deinen Tages-Skipass.
Die Kosten der BergführerInnen übernimmt das AVS Referat Jugend & Familie.

Ausrüstung
Normale Ski- oder Snowboardausrüstung, Helm, Rucksack (!) und deine Notfallausrüstung (LVS-Gerät - Sonde - Schaufel), damit du den Umgang mit dieser richtig einüben kannst. Wer keine eigene Notfallausrüstung besitzt, bekommt diese vom uns.

Detaillierte Kursinfos
Die genauen Kursinformationen (Treffpunkt, Uhrzeit usw.) schicken wir dir nach deiner Anmeldung frühzeitig zu.

Folgende Partner unterstützen die AVS Open Freeridedays:


                                
              
                                


           

           
                   






AVS Open Freeridedays 2020
 
 
AVS Open Freeridedays 2020
 
 
AVS Open Freeridedays 2020
 
 

 



Alpenverein
im Dezember
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Ingrid Beikircher
Vizepräsidentin Gesamtverein
Auf dass wir
die Seele der Berge
erkennen
und gemeinsam
in die Herzen der Menschen
tragen...
 


Wetter & Lawinenlage
Montag
-6°
Dienstag
-4°
Mittwoch
-2°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing