Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Erstbegehungen

Erstbegehungen
 
 

Erstbegehungen

"Die Erstbegehung einer Route ist wie die Erstbesteigung eines Berges ein kreativer Akt. Sie sollte in einem Stil durchgeführt werden, der zumindest der in der jeweiligen Region üblichen „Kletterethik“ entspricht und Verantwortung zeigen gegenüber der örtlichen Bergsportgemeinschaft sowie den Bedürfnissen kommender Generationen."

Auf dieser Seite sammeln und veröffentlichen wir alle Berichte über Erstbegehungen und Erstbesteigungen, die uns von Bergsteigern zugeschickt werden.

Solltest auch du eine neue Route erschaffen oder einen unbestiegenen Gipfel bezwungen haben schicke zur Veröffentlichung auf dieser Seite alle Unterlagen an bergsport@alpenverein.it

Die Informationen sollten folgendes beinhalten:

  • Bericht und Beschreibung
  • Routenskizze
  • Bilder

Nützliche Infos für Bergsteiger:


204 Einträge gefunden
Angezeigt werden 1 bis 10

 
 
Erstbegehungen im Oman 2019
 

Erstbegehungen im Oman 2019

24.02.2019 -
Während ihrer zweiwöchigen Kletterreise im Januar 2019 nach Oman, gelang dem 6 köpfigen Team, bestehend aus vier Südtirolern (Luca De Giorgi, Johannes Kaufmann, Peter Warasin, Gabriel Rossi) einem Engländer (Ben O’Neill) und einer Amerikanerin (Katrina Robles) einige, kleinere Erstbegehungen.
Weiterlesen

 
 
„Tigermaul“, Langental, Gröden
 

„Tigermaul“, Langental, Gröden

30.12.2018 -
Die Brüder Florian und Martin Riegler konnten Ende Dezember 2018 diese Linie im Langental erstbegehen. Mit dem Namen beschreiben die Rieglerbrothers phantasievoll das Eisgebilde dieser Linie.
Weiterlesen

 
 
„Sonnentanz“, Langental, Gröden
 

„Sonnentanz“, Langental, Gröden

18.12.2018 -
Hannes Lemayer und Daniel Ladurner konnten am 18. Dezember 2018 im Langental diese Mixedlinie in einer riesigen Grotte mit mächtigen Eiszapfen erstbegehen.
Weiterlesen

 
 
„Teufelsgeige“, Langental, Gröden
 

„Teufelsgeige“, Langental, Gröden

09.12.2018 -
Hannes Lemayr und Daniel Ladurner klettern Anfang Dezember 2018 diesen Eisfall mit einer Mixedseillänge im Langental.
Weiterlesen

 
 
"Airport", Langental, Gröden
 

"Airport", Langental, Gröden

01.12.2018 -
Hannes Lemayr und Daniel Ladurner kletterten Anfang Dezember diese Eislinie im Langental.
Weiterlesen

 
 
„Marry Me“, Riepenleite, kleiner Hochgall, Antholz
 

„Marry Me“, Riepenleite, kleiner Hochgall, Antholz

08.11.2018 -
Manuel Gietl eröffnete diese neue Linie am 8. und 9.November 2018 alleine von unten. Laut dem Erstbegeher ist es eine lohnende Route im besten Tonalit, wobei man beachten sollte, dass diese Linie um Einiges alpiner ist als die Routen am Staller Sattel (z.B. Genussspecht).
Weiterlesen

 
 
„Ohrenschmaus“, Antholzertal, Staller Sattel
 

„Ohrenschmaus“, Antholzertal, Staller Sattel

26.10.2018 -
Das alpine Sportklettergebiet am Staller Sattel ist um eine weitere Route reicher. Die "Ohrenschmaus" ist eine sehr lohnende Alternative zum beliebten "Genussspecht". Erstbegangen durch Manuel Gietl im Oktober 2018.
Weiterlesen

 
 
„Im Wandel der Zeit", Ortler Nordostwand
 

„Im Wandel der Zeit", Ortler Nordostwand

18.10.2018 -
Daniel Ladurner, Hannes Lemayr und Aaron Durogati konnten im Oktober 2018 diese neue Linie am Ortler besteigen. Auf Grund der Felsbeschaffenheit und des Seracs, der in Vergangenheit zu gefährlich war, darunter zu klettern, vermuten die drei Alpinisten, dass ihre Route die erste ist, die in diesem Bereich zum Gipfel führt.
Weiterlesen

 
 
„Schichtwechsel“, Seekofelmassiv, Pragser Wildsee
 

„Schichtwechsel“, Seekofelmassiv, Pragser Wildsee

18.10.2018 -
Manuel Gietl und Georg Holzer gelang es am Sockel des Seekofelmassivs an der ca. 300 Meter hohen Felswand eine Erstbegehung einzurichten. Ihr Vorhaben war, eine gut zu erreichende und gut gesicherte Route zu erschließen, die möglichst einer natürlichen Linie folgen sollte.
Weiterlesen

 
 
“Nuvole Bianche”, Sas dla Porta, Geislergruppe
 

“Nuvole Bianche”, Sas dla Porta, Geislergruppe

07.10.2018 -
Aaron Moroder und Matteo Vinatzer gelang diese neue Tour auf den Torkofel, östlich des Sas Rigais. Die Wiederholer erwartet eine alpine Tour im VIII Schwierigkeitsgrad, welche besonders in der ersten Seillängen sehr herausfordernd ist.
Weiterlesen

Alpenverein
im März
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Familie Seehauser
Sektion Welschnofen
Wir, Ludwig, Monika , Nane und Johannes Seehauser sind froh , dass es den AVS gibt.Durch die Mitgliedschaft beim AVS hat man sehr viele Vorteile: Das gemeinsame Wandern, die Kameradschaft, die guten Informationen, die angebotenen Ausbildungen und vor allem die super Versicherung die da ist, wenn man sie braucht !
...
 


Wetter & Lawinenlage
Sonntag
-2°
20°
Montag
-5°
16°
Dienstag
-6°
16°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing