Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

HG Pustertal Jahresbericht 2014

HG Pustertal Jahresbericht 2014
HG Pustertal Jahresbericht 2014
HG Pustertal Jahresbericht 2014
HG Pustertal Jahresbericht 2014
zuruck weiter
14.02.2015 -
„Erklimme die Berge und spüre die gute Energie. Der Friede in
der Natur wird in dich fließen wie der Sonnenschein, der die Bäume
nährt. Der Wind wird dich erfrischen, der Sturm dich mit Kraft erfüllen
und alle deine Sorgen werden abfallen von dir.!"
Jahresbericht 2014  HG-Pustertal

“Die große Herausforderung besteht darin,aufzubrechen, vermeintliche Sicherheiten hinter sich zu lassen und stattdessen der Ungewissheit des Weges zu begegnen. Der Weg entsteht dann wie von selbst.” Nach einem gelungenen Abenteuer ist man angekommen: Nähmlich bei sich selbst!

Nach einen Jahr ist es mir (Dorothea Volgger )gelungen eine hochmotivierte und knackige Truppe mit ca 20 aktiven Mitgliedern aufzubauen.Mit Genugtuung können wir auf viele schöne (Berg)erlebnisse,zurückblicken.Den Winter genossen wir in Nordwänden und wunderschönen Winterlandschaften mit meistens traumhaften Pulverschnee.
Herausragende Gemeinschaftstouren waren die Mont Blanc Überschreitung mit Skiern sowie die Lenzspitze- Nordwand mit anschließender Begehung des Verbindungsgrades zum Nadelhorn und Ulrichshorn bei winterlichen Verhältnissen (Schweiz).
Eine eher rassige Angelegenheit war die gesamte Überschreitung von der gr.Löffelspitze –Glockhaus bis zum Jagdhausspitz in der Venedigergruppe. Noch immer hab` ich die Gedanken im Kopf : "Wo soll ich da bloss sichern ?"Ansonsten waren grossteils 4er Teams unterwegs.

Höhenbergsteigen:
Zudem haben einige über die Landesgrenzen hinaus geschaut. Trekking in Argentinien und Irland. Klettern in Thailand und auf der Insel Kalymnos in Griechenland..

Hightligts im Winter:
waren unter anderem die Nordwände vom Hohen Angelus -Vertainspitze –Weissespitze NW Hochgall NW – Hochfeiler NW - Hochferner NW ,
In Frankreich die Contamine Grisolle NW- Eisflanke (45-50°) Mixed-Couloir 60-65°, M3.
Ortler Minnigeroderinne;Rauhkofel-NO Rinne ; Weisszint SW; Königsspitze NW ;
Ortler NW;Königsspitze Suldengrad; Schöntauferspitze übern Grat Madritspitze bis Eisseespitze;

Eisklettern:
Ursprung u.Woldloito
Kolfuschg Dünne Schauder Variante WI5+
Kolfuschg Nur für wenige WI5+
Salzsteiner Eisfall II, Wi 4

Sommer Alpin u.Klettertouren:

Überschreitung:Aufstieg Gr. Fensterlekofel NW Abstieg: Kl.Fensterlekofel NW 
Überschreitung:Gr. Eiskogele-Kl. Eiskogele-Trofoier Eiswand-Gr. Kl. Schneeglocke;
Grünwaldhorn (Schweiz);Rheinwaldhorn (Schweiz);Grossglockner NW Grad Grögerrinne;
Wildspitze Jubiläumsgrad-Ostgrad;Predigtstuhl Nordkante,Christakante;
Barre des Ecrins SW;

Innerkoflerturm, Via del Calice VI+;
Furchetta NW V+ ;Ciavazes: Abramkante VII;
Kl.Zinne Egger-Sauscheck 6+ 6- Gr.Zinne Via Comici NW VII VI/A09
Preußturm Cassin VII-;
Tofana di Rozes SW Constantini-Ghedina 6-;
Brandiac-Pfeiler Besser spät als nie VI+VII;
Rosengartenspitze Steger-Direkte (VI-600 hm 18 SL);
Ciavaces Gelbes Labyrinth 6c;
Parete San Polo Arco Via Penelope 6b ;Punta Fiames Yori V;
1 Sellaturm Tissi VI+ ; Vaioletttürme;
Arco Monte Colt- Zio paperone (4.SL) (7+/8-);
Tofana die Rozes 2.Pfeiler “Costantini-Ghedina Führe”;
Sas Ciampac „Via del Cinquantenario“ VI+; Ciavazes "Gelbes Labyrinth" 7+;
Piz Ciavazes "Baci da Honolulu 7b+;
Kaisergebiet Südostkante-Christaturm 6+ (5/A0);
Schüsselkarspitze Peters Haringer Südostwand VII- (VI- obl.);
Arco “Helena” 6 Arco “La Luna argentea” V- bis 6-;
Sarcatal “La fuga dall`Hades” VI ; Sarcatal SO-Wand “Cesare Levis” VI+ (VI+ obl.)

Dies nur einiges der vielen HG-Touren :-)
Gott sei Dank und das ist wohl das wichtigste,wir durften ein unfallfreies Bergsteigerjahr erleben. Zum Schluss möchte ich einen grossen Dank aussprechen für das freundschaftliche Verhältnis,den Einsatz und die Begeisterung die "meine" HG aufbringt.

Dorothea Volgger HG-Leitung Pustertal






Alpenverein
im Dezember
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Julia, 12 Jahre
Ich bin beim AVS, weil es dort toll ist, weil ich viel erleben und lernen kann und ich freu mich jedes Mal, wenn die Jugendführer etwas organisieren....
 


Wetter & Lawinenlage
Donnerstag
-14°
Freitag
-14°
Samstag
-12°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Pec
Web www.alpenverein.it
© 2018 Alpenverein Südtirol - MwSt-Nr. & St-Nr. 00370470213 / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing