Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Der Alpenverein Hochpustertal organisiert am 3+4 August eine Hochtour zum Zuckerhütl, dem höchsten Gipfel in den Stubaier Alpen. Durch Benützung der Stubaier Gletscherbahnen können wir eine interessante Überschreitung durchführen und zusätzlich die Abstiegsmühen reduzieren.

Programm

Die Tour startet im Talschluß von Ridnaun am ehemaligen Bergwerk. Von dort wandern wir vorbei an
Aglsbodenalm, Grohmannhütte und Teplitzer Hütte zum Becherhaus auf 3195, dem höchsten Schutzhaus in Südtirol, wo wir übernachten.
Am nächsten Morgen geht es weiter über den Südostgrat auf den Wilden Pfaff, von dort ein kurzer
Abstieg in den Pfaffensattel, nun noch der kurze Aufstieg auf das Zuckerhütl. Auf gleichem Weg geht
es wieder zurück in den Pfaffensattel, dann der Abstieg über Sulzenauferner und Fernauferner zur
Bergstation Eisgrat der Stubaier Gletscherbahnen. Dort werden wir abgeholt und erreichen mit Bus
wieder den Talschluss von Ridnaun.

Voraussetzungen

Anspruchsvolle Überschreitung, Hochtour mit Klettersteig und
Gletscherüberquerung. Insgesamt 2300 hm im Aufstíeg

Ausrüstung

Hochtourenausrüstung: Klettergurt, 2 Schlingen, 2 Karabiner,
Pickel und Steigeisen, steigeisenfeste Schuhe

Hinweis

Kosten: Wir bilden Fahrgemeinschaften, ca 25 Euro für die Bergbahnen 10 Euro für den Transfer, ca 45 Euro Halbpension Becherhaus
Treffpunkt: Parkplatz bei Apotheke in Welsberg um 07.00 Uhr
Anmeldung:
Gsies: Robert Burger 348-2541175
Niederdorf: Albert Kopfsguter 348-3523547
Toblach: Lois Watschinger 340-6227577
Welsberg: Bernhard Moser 340-3258407
Anmeldeschluss: Dienstag, der 30. Juli


Alpenverein
im Juli
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Familie Seehauser
Sektion Welschnofen
Wir, Ludwig, Monika , Nane und Johannes Seehauser sind froh , dass es den AVS gibt.Durch die Mitgliedschaft beim AVS hat man sehr viele Vorteile: Das gemeinsame Wandern, die Kameradschaft, die guten Informationen, die angebotenen Ausbildungen und vor allem die super Versicherung die da ist, wenn man sie braucht !
...
 


Wetter & Lawinenlage
Montag

29°
Dienstag
10°
28°
Mittwoch
10°
26°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2020 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing