Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Hochtour - Hochfeiler (3510 m) am Samstag, 31.08.19 Der 3510 m hohe Hochfeiler ist der höchste Gipfel des gesamten Sterzinger Raumes und der höchste Gipfel der Zillertaler Alpen. Aber trotzdem kann sich die Besteigung auch derjenige zutrauen, der sich noch den »Normalbergsteigern« zurechnet, wohl aber über eine gewisse Hochgebirgserfahrung verfügt Aufstieg: Anfahrt von Sterzing durch das Pfitscher Tal bis zur dritten Kehre der Pfitscher-Joch-Straße (1718 m) Von da stets auf Weg 1 hinauf zu den Unterberghütten und dann in langer, großteils nur mäßig steiler Hangquerung talein Richtung Hochfeilerhütte. Wir werden oberhalb der Hütte vorbeigehen und auf markiertem Steig über eine mäßig steile Gratrippe zum Gipfelgrat wandern. Die letzten 50hm führen dann je nach Verhältnissen über Blockwerk oder Hartschnee empor zum Gipfelkreuz (3510 m), wo wir mit einer traumhaften Kulisse belohnt werden. Abstieg: Der Abstieg erfolgt auf dem Anstiegsweg, bis zur Weggabelung Richtung Hochfeilerhütte. Dort steigen wir über einen gesicherten Steig ab und gehen zur Hütte. Nach einer Pause führt uns der Abstieg über den Aufstiegs- Weg wieder zurück bis zum Ausgangspunkt. Aus organisatorischen Gründen ist die maximale Teilnehmerzahl auf 15 Personen limitiert!

Programm

Abfahrt: Parkplatz beim Schwimmbad in Klausen
am Samstag, 31.08.2019 um 05.30 Uhr
Gehzeit: Aufstieg: ca. 4,5 Std. zum Gipfel
Abstieg: ca. 1,5h zur Hütte und 2,5h bis ins Tal
Höhenunterschied: Aufstieg und Abstieg jeweils : ca.1850 hm
Ausrüstung:
Gutes Schuhwerk, Regenjacke, ausreichend Essen und Trinken. Evtl. Handschuhe und Mütze
Voraussetzungen:
Sehr gute Kondition und sicheres Gehen im alpinen Gelände sind Voraussetzung!
Hochtourenerfahrung von Vorteil.
Anmeldung: Im Tourismusbüro Klausen bis Freitag, 30.08.2019 - Tel: 0472 847424
Tourenführer:
Klaus Rabensteiner 329 138 2752
Marco Zema 340181 3637

Rückkehr:: Gegen 17.30 Uhr in Klausen
Fahrtspesen:
Wir fahren mit Privatautos. Die Spesen werden zwischen den Teilnehmern pro Auto aufgeteilt:

Auf schönes Wetter und eine zahlreiche Teilnahme freuen sich

Klaus Rabensteiner & Marco Zema
- Tourenführer -


Alpenverein
im Juli
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Hanspeter Eisendle
Meine Vision wäre es, dass der AVS, was das traditionelle Alpinklettern betrifft, sich weiterhin und noch entschiedener abhebt von den Verflachungen des Zeitgeistes und ihn mit klaren Aussagen und mit dem Wertvollen aus der Tradition beeinflusst und prägt....
 


Wetter & Lawinenlage
Mittwoch
10°
32°
Donnerstag
11°
32°
Freitag
11°
28°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2020 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing