Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Mit dem Zug geht´s nach Innichen, und mit dem Bus weiter bis zur Haltestelle Innerfeldtal. Von hier wandern wir den Waldwanderweg entlang, immer leicht ansteigend, vorbei am Grandhotel Wildbad, welches heute leider dem Verfall preisgegeben ist. Das Wildbad war einst weit über die Grenzen des Pustertals hinaus bekannt. Namhafte Persönlichkeiten aus der österreichischen und preußischen Monarchie, u.a. Kaiser Franz Josef und Kaiser Friedrich III. von Preußen, fanden sich hier zur Sommerfrische ein. In der nahegelegenen Kapelle St. Salvator, aus dem späten 16. Jahrhundert, konnten die noblen Kurgäste der hl. Messe beiwohnen. Bekannt sind hier auch die Wildbad Wasserquellen Lavaredo, Kaiserwasser, Schwefelquelle, Eisenquelle und Candida. Die Wanderung führt uns weiter, durch den neu angelgten „Zwergenpark“ zur Haunoldhütte auf 1.410mt., wo wir eine kurze Kaffeepause machen. Nachher geht´s ca. eine ½ Stunde talwärts zur Jora Hütte, wo wir vom Südtiroler Spitzenkoch Markus Holzer mit Speise und Trank bestens versorgt werden. Nach einem gemütlichen Nachmittag wandern wir ca. 30 Minuten zum Bahnhof Innichen von wo´s dann wieder zurück nach Ehrenburg geht.

Programm

Dienstag, 24. September 2019 - Abfahrt um 08:15 Uhr – Bahnhof Ehrenburg – Rückfahrt: 16:50 Uhr Bahnhof Innichen

Voraussetzungen

leichte Wanderung von insgesamt ca. 2,5 Stunden und 300 Höhenmeter Aufstieg

Ausrüstung

wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, Wanderstöcke und Getränk für unterwegs.

Hinweis

Wanderbegleiter: Hans und Margareth

Die Wanderung ist nur für AVS Mitglieder vorgesehen

Auf zahlreiche Teilnahme freut sich die AVS Ortsstelle Kiens


Alpenverein
im November
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Hanspeter Eisendle
Meine Vision wäre es, dass der AVS, was das traditionelle Alpinklettern betrifft, sich weiterhin und noch entschiedener abhebt von den Verflachungen des Zeitgeistes und ihn mit klaren Aussagen und mit dem Wertvollen aus der Tradition beeinflusst und prägt....
 


Wetter & Lawinenlage
Donnerstag
-1°
Freitag
-1°
Samstag
-2°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing