Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Programm

Bergtouren im Allgäu (D)

Eigentlich würde man sich in dieser Gegend keine Berge mehr erwarten. Da man das Allgäu nur mehr als Hügellandschaft kennt. Die Fahrt mit dem Bus führt über den Fernpass nach Reutte. Dort geht’s rechts ins Lechtal und schon bald biegen wir ins Tannheimertal ab das noch in Österreich liegt. Kurz vor Bad Hindelang überqueren wir die Staatsgrenze und fahren ins gleich anschließende Hinterstein (866 m) wo wir untergebracht sind.

1.Tag: Nach Ankunft und Unterbringung im Bergsteigerhotel “Grüner Hut” geht’s gleich zum Wandern. Die Tour führt uns zur Willeralpe (1450 m) und für die konditionsstarken Wanderer weiter zum Zirlesseck (1872 m).
2.Tag: An diesem Tag fahren wir ins Kleinwalsertal, das in Österreich liegt aber nur von Deutschland aus erreichbar ist. Von der Talstation Hoher Ifen (1275 m) erwandern wir den gleichnamigen Berg (2229 m). Der Abstieg erfolgt über die Ifersguntalpe zur Schwarzwasserhütte, wo wir einkehren, und wieder zurück zum Ausgangspunkt.
3.Tag: Wir fahren mit dem Bus bis Wiesle bei Tannheim. Von dort wandern wir durchs Alpelestal zum höchsten Gipfel unserer Bergwanderungen, dem 2247 m hohen Geishorn, einem herrlichen Aussichtsberg mit Rundblick von den Lechtaler Alpen bis zur Zugspitze. Der Abstieg erfolgt vorbei an der oberen Rossalpe hinunter zum Visalpsee und mit dem Linienbus zurück nach Tannheim.
Als Variante gibt es die Möglichkeit die Tour abzukürzen indem man zur oberen Rossalpe wandert, ohne den Gipfel zu besteigen.

Tourenänderung vorbehalten

Gehzeiten:
1. Tag: 600 hm - 4 Stunden bzw. 1000 m - 6 Stunden
2. Tag: 1000 hm - 5,5–6 Stunden
3. Tag: 1150 hm - 6–6,5 Stunden
Start: 5 Uhr beim Sportplatz/ Einfahrt Recyclinghof
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Tagesproviant, Hüttenschlafsack, AVS- und Personalausweis
Unterbringung: Bergsteigerhotel “ Grüner Hut”
Wir sind in Mehrbettzimmern untergebracht. Die sanitären Anlagen, für Damen und Herren getrennt, befinden sich auf der Etage im Flur. Handtücher sind selbst mitzubringen.
Kostenbeitrag: 200€ für Busfahrt + Übernachtung mit Frühstück. Abendessen ist nicht inbegriffen.
Tourenbegleiter: Hermann Pfeifhofer
Anmeldeschluss: 17.07.2020

Information und Anmeldung:
Hermann Pfeifhofer, Tel. 366 4895147
(mittags und abends)


Alpenverein
im September
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Georg Simeoni
Präsident des AVS
Die Liebe zu den Bergen, zur Natur, zu unserem Brauchtum und ganz besonders die Liebe zu unserer Heimat haben mich mit 20 Jahren bewogen, beim AVS Mitglied zu werden....
 


Wetter & Lawinenlage
Samstag

18°
Sonntag
-2°
18°
Montag

18°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2020 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing