Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Veranstaltungsreihe "Wachstum neu denken"

Veranstaltungsreihe "Wachstum neu denken"
 
 
21.09.2020 -
Welcher Lebensstil passt zum Klimaschutz? Welche Reformen braucht es in der Landwirtschaft, im Tourismus, in der Raumordnung, beim Wohnen und in der Mobilität?
Diese Fragen diskutiert die Veranstaltungsreihe "Wachstum neu denken" an sieben Abenden von September bis Dezember 2020 jeweils im Kolpinghaus Bozen.

Der Klimawandel ist eine Bedrohung für uns alle. Und eine der zentralen politischen Herausforderungen unserer Zeit. Wirtschaftswachstum ist immer noch der zentrale Erfolgsmaßstab. Aber es gibt  Möglichkeiten anders zu wachsen. Damit und mit Fragen rund um die globale und lokale Klimapolitik  beschäftigt sich die 7-teilige Reihe "Wachstum neu denken in Zeiten der Erderwärmung“. Eine Gelegenheit für eine Diskussion mit ausgewiesenen Fachleuten, ermöglicht von der Sozialgenossenschaft POLITiS  in Zusammenarbeit mit dem Dachverband für Natur- und Umweltschutz. POLITiS ist eine von Parteien und Wirtschaftsinteressen unabhängiger Studienkreis, der politische Bildung und bürgerschaftliches Engagement fördert. Die Gespräche finden jeweils von 18 bis 20 Uhr im Kolpinghaus Bozen statt.

Anmeldung erforderlich unter: info@politis.it
Die Anti-Covid Vorschriften werden eingehalten (Sicherheitsabstand, Tragen von Schutzmasken, Anzahl Teilnehmer).

Programm im Überblick:
(Detailprogramm weiter unten zum Download)
  • DI, 22.09.2020 - „Kein Klimaschutz ohne systemischen Wandel - Die Wirtschaft zwischen Wachstumszwang, ökologischem Umbau und sozialer Solidarität“ mit Prof.in Susanne Elsen, Soziologin, Professorin für angewandte Sozialwissenschaft an der Universität Bozen
  • DI, 06.10.2020 - „Ist die Erde ungeeignet für unser Wirtschaftssystem? - Wachstum in Südtirol neu denken nach der Corona-Krise mitten im Klimawandel“ mit Ing. Norbert Lantschner, Präsident der Stiftung ClimAbita, Gründer und früherer Leiter der KlimaHaus-Agentur Südtirol
  • DI, 20.10.2020 - „Eine Bio-Region Südtirol? Eine echte Wende in der Südtiroler Landwirtschaft“ mit Bio-Bauer Alexander Agethle, Hofkäserei Englhorn/Mals
  • DI, 03.11.2020 - „Wo liegen die Grenzen des Wachstums im Tourismus? Alternativen zur touristischen Überbeanspruchung“ mit Hans Heiss, Historiker, ex-Landtagsabgeordneter, Vordenker in Sachen Tourismus
  • DI, 17.11.2020 - „Mobilität zu Lasten von Klima, Umwelt und Menschen - Wachstum des motorisierten Verkehrs ohne Ende?“ mit Dipl.-Ing. Philipp Kleewein, Experte für Mobilitätsfragen, Fa. Kyklos, Ingenieurbüro Kleewein-Canestrini Bozen
  • DI, 01.12.2020 - „Anders Wirtschaften jenseits des Wachstumszwangs - Eine Gemeinwohlregion Südtirol?“ mit Johannes Engl, Unternehmer, Koordinator der Gemeinwohlökonomie Regionalgruppe Südtirol
  • DI, 15.12.2020 - „Sind die Ziele von ‚Südtirol Energie 2050‘ noch zu schaffen? Zwischenbilanz und Perspektiven für einen neuen Südtiroler Klimaplan“ mit Ing. Andreas Riedl, Geschäftsführer des Dachverbandes für Natur- und Umweltschutz Koordination und Moderation: Thomas Benedikter



Alpenverein
im Oktober
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Roland Gruber
Sektion Passeier
Was mir am AVS besonders gefällt, ist die Tatsache, dass er einer der wenigen (wenn nicht der einzige) mir bekannte Verein ist, in dem vom Kleinkind bis zum Senior jeder etwas findet, das ihm und seinen Interessen entspricht. Beim letzten Kletterausflug des AVS St. Leonhard haben wir sage und schreibe 4 Generationen gezählt!...
 


Wetter & Lawinenlage
Freitag

17°
Samstag
-2°
18°
Sonntag
-3°
16°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2020 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing