Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

1. Juniorcup U20 2011/12 Boulder in Brixen

1. Juniorcup U20 2011/12 Boulder in Brixen
 
 
27.11.2011 -
Der gelungene Auftakt des AVS Boulderfestivals war am Mittwoch, den 26. November mit gleich zwei Veranstaltungen. Am Vormittag waren die kleinsten beim tollen und total ausgeverkauften Schulprogramm voll mit dem Klettern beschäftigt und nachmittags ging es weiter mit den 14-19 jährigen bei der 1. Juniorcup Etappe 2011/12. Der Juniorcup ist Startrampe für jede Wettkampfkarriere, und soll aber auch weniger ambitionierten Jugendlichen Raum lassen, sich mit gleichaltrigen zu messen. In ihren Kategrorien siegen Katrin Mair(AVS Bruneck), Julian Santifaller(AS Gherdeina) und Andrea Ebner(AVS Brixen).
Die Gelegenheit auf der weltcuptauglichen AVS Boulderstruktur zu klettern, nutzen an die 80 Athleten aus Südtirol und dem Trentino. Erstmals wurde nach einem neuen Wettbewerbsmodus geklettert, der dem Europa- und Italiencupmodus gleich ist. Es werden jeweils die Anzahl der geschafften Boulderprobleme(=Tops) gezählt und die dafür benötigte Anzahl der Versuche. Bei Gleichstand wird die Anzahl der erreichten Zonengriffe und deren Versuche hinzugezogen.
So siegte bei den U16 Mädchen die starke Katrin Mair(AVS Bruneck) mit nur einem Versuch Vorsprung mit 11 gelösten Tops von insgesamt 12 vor der Athletin Martina Zanetti (Arcoclimbing) und vor der drittplatzierten Heimathletin Rebecca Unterkofler(AVS Brixen), welche 10 Boulderprobleme in genau 10 Versuchen, also alle im 1. Versuch, sauber kletterte.
In der Kategorie U16 männlich war die Entscheidung auch sehr knapp: bei 11 Top in 13 Versuchen für Julian Santifaller(Gröden) und Lorenzo Sinibaldi(AVS Meran) konnte ersterer mit einem Zonengriff mehr den Sieg für sich entscheiden. Dritter wurde Stefan Fleischmann aus Martell.
Die Brixnerin Andrea Ebner, der Kategorie U18 F, hat diesen Wettkampf wohl als Trainingseinheit eingeschoben, wo sie doch Samstags Abend beim IMS Cup als gesetzte Südtiroler Athletin an den Start gehen darf. Sie löste alle 12 Boulder souverän in nur 12 Versuchen, anders ausgedrückt, sie ist nie gestürzt! Zweite wurde die Boznerin Matilde Filippi vor ihrer Teamkollegin Valerie Furlan (beide Arcoclimbing).
Bei den U18 M konnte Alessandro Santoni(Arcoclimbing) alle 12 Boulder klettern und siegte vor Manuell Schneider(AVS Drei Zinnen) und Francesco Profico (Arcoclimbing).
Ebenfalls aus Arco stammt der Sieger der U20 M Davide Depaoli. Marvin Kobald(AVS Meran), der ebenfalls alle 12 Boulder löste, aber mit einem Versuch mehr, wurde 2. vor Moritz Oberrauch aus Bozen.
Alle Ergebnisse unten als Download.
Bereits am 04 Dezember findet die 2. Entscheidung des Juniorcup U20 Boulder in Arco statt.
In Brixen hingegen geht’s weiter, am Freitag mit der offenen Boulderjam, wo Athleten auch aus den Nachbarsregionen teilnehmen werden. Die Sieger dieses offenen Boulderwettbewerbs gewinnen die Startberechtigung für den Höhepunkt und krönenden Abschluss des AVS Boulderfestivals, dem IMS Bouldercup, wo sie neben Kletterstars wie Anna Stör, Kilian Fischhuber und Adam Ondra klettern dürfen. Südtiroler Fixstarter ist neben Andrea Ebner auch Italiencup Gesamtsieger Stefan Scarperi aus Eppan.

im Bild: Preisverteilung der Kategorie U16 F, Lorenzo Sinibaldi in Aktion, Juniorcup Gesamtübersicht und beim Schulprogramm

1. Juniorcup U20 2011/12 Boulder in Brixen
 
 
1. Juniorcup U20 2011/12 Boulder in Brixen
 
 
1. Juniorcup U20 2011/12 Boulder in Brixen
 
 

 



Alpenverein
im April
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Hans, 39 Jahre
Wenn ich an meine Kinderzeit zurückdenke, habe ich nicht mehr besonders viele Erinnerungen daran, doch an die Veranstaltungen des AVS kann ich mich sehr gut erinnern, daran wie toll es war beim Zelten und Wandern, beim Klettern und beim Hüttenlager. Aus diesem Grund bin ich auch heute noch Mitglied beim AVS...
 


Wetter & Lawinenlage
Freitag
-4°
19°
Samstag
-4°
20°
Sonntag
-2°
21°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2020 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing