Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Val di Peio (TN), Punta Taviela (3612 m)

Programm

Von Peio Fonti erreichen wir mit 2 Seilbahnen (Kabinenseilbahn Peio Fonti-Tarlenta und Seilbahn Peio 3000) Kote 3000 m Meereshöhe, wo wir die Ruine des früheren ‚rifugio Mantova‘ (3073 m) besichtigen
können. Von hier startet der Grad und wir steigen zwischen Blockwerk und auf einem kaum sichtbaren Steig zur Punta Taviela (3612 m) auf. Der Abstieg erfolgt wieder über den Grad und eventuell auf schönen Steigen hinunter bis zum Auto. Das Schaustück der Punta Taviela ist die weiße Pracht des Fornogletschers, der Punta San Matteo, dem Pizzo Tresero…
Tourenänderung vorbehalten

Anforderungen: Trittsicherheit erforderlich – ansonsten leicht.
Höhenunterschied: 540 m
Gesamtgehzeit: 5 Stunden (bei Abstieg ins Tal 6,5 Stunden)
Start: 7 Uhr beim AVS-Lokal – bei genügender Teilnehmerzahl mit Bus
Ausgangspunkt: Val di Peio (Seitental des Val di Sole)
Ausrüstung: Bekleidung für Hochtour, leichte Bergschuhe, Verpflegung und genügend Getränke
Tourenbegleiter: Oswald Moser
Anmeldeschluss: 09.08.2019

Information und Anmeldung: Oswald Moser, Tel. 345 2714385


Alpenverein
im Oktober
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 





Wetter & Lawinenlage
Dienstag

18°
Mittwoch

18°
Donnerstag

19°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing