Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Bergwanderung an der Schweizer Grenze
Route: mit der Haideralmbahn fahren wir zur Haideralm.
Hier steigen wir mäßig ansteigend hinauf zur Seebodenspitze mit 2.859 m, unserem ersten Gipfel. Eine Rundschau zu den Gletschern des Obervinschgau belohnt die 730 Hm Aufstieg. Nach kurzer Rast setzen wir unser Bergtour mit einer ausgesprochen reizvollen Kammwanderung größtenteils auf Fels fort. Nach anfänglichem Höhenverlust von ca. 160 Hm steigt der Steig oberhalb des Rasass See wieder an, bis wir am Gipfelkreuz des 2.941 m hohen Piz Rasass stehen.
Von hier aus steigen wir zur Sesvennahütte ab, wo wir übernachten.
Am nächsten Tag steigen wir zum Schlinigpass auf. Hier ist die Staatsgrenze zur Schweiz, und obwohl nicht von Grenzern bewacht sollten wir alle einen gültigen Ausweis dabei haben.
Nun führt uns der Weg zum“ Läger“ vorbei an einem der grössten Hochmoore Südtirols. Hier ist die Wasserscheide. Nördlich fließt das Wasser bis zum Schwarzen Meer, südlich geht es Richtung Adria. Wir hingegen gelangen alsbald zur Uina Schlucht, durch die wir das Unterengadin erreichen mit den Bergwiesen der Uina Dadaint Alm auf 1.770 m. Von hier führt der Weg weiter bis Sur En, unserem Ziel, von wo wir mit dem Taxibus zurück zum Ausgangspunkt am Haidersee gelangen.

Programm

Abfahrt: 7:00 Parkplatz Schwarzenbach, Fahrt zur Talstation am Haidersee
Gehzeit
Samstag: ca. 6 Stunden, 950 Hm samt Gegenanstieg im Aufstieg und 850 Hm im Abstieg, Entfernung 11 km
Sonntag: ca. 5-6 Stunden, ca. 100 Hm Aufstieg und 1.200 Hm im Abstieg, Entfernung 15 km
Höchster Punkt Piz Rasass, 2.941 m
Anmeldung: bis Freitag, 28. September
Teilnehmer max. 8 Personen
Info und Tourenleiter Stephan, Tel. 329 230 66 16 oder masoner.stephan@gmail.com

Zielgruppe

Bergwander mit Trittsicherheit teils Gratwanderung mit leicht ausgesetzten Stellen

Leistungen

Verpflegung aus dem Rucksack, am Abend Halbpension auf der Sesvennahütte
Übernachtung auf der Sesvennahütte € 44,00 (AVS- Mitglieder)
Bustaxi € 12,00 für die Fahrt von Sur En nach St Valentin auf der Haide
Die Fahrtkosten werden aufgeteilt.

Ausrüstung

Feste Schuhe, Teleskopstöcke, der Jahreszeit angepasste Kleidung, Hüttenschlafsack, gültiger AVS-Ausweis und Identitätskarte.


Alpenverein
im Oktober
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 





Wetter & Lawinenlage
Dienstag

18°
Mittwoch

18°
Donnerstag

19°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing