Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Das Gebiet der zwei Kofelraster Seen gehört zu den eindrucksvollsten des Ultentales. Während sich der südliche, von flachen Ufern umgebene See bei gutem Wetter als einladendes, fast liebliches Gewässer dem Wanderer zeigt, bietet der nördliche See in seinem tiefen, von steilen Flanken umschlossenen Bergtrichter ein ernstes, fast unnahbares Bild. Mehrere Berggipfel umstehen die Seenplatte, und der südlichste von ihnen ist der Hohe Dieb. Er ist leicht zu besteigen und der Südgipfel bietet aufgrund seiner freien, gegen das Ultental vorgeschobenen Lage eine prächtige Aussicht und einen einmaligen Blick über das Ultental. Sein merkwürdiger Name ist ungeklärt, doch kann vermutet werden, dass er mit dem Umstand zusammenhängt, dass ein Teil des auf Ultner Seite gelegenen Gebietes vor Jahrhunderten besitzrechtlich zum Vinschgau geschlagen wurde, ein "Diebstahl", zu dem unser Gipfel als besonderer Eckpfeiler vielleicht das Seine beigetragen hat (aus outdooractive.com)

Programm

Abfahrt: 07.00 Uhr Parkplatz Schwarzenbach, Fahrt ins Ultental bis nach Steinrast
Gehzeiten: ca. 3 Stunden bis zum Gipfel, Abstieg ca. 2 Stunden, 1.000 Hm
Verpflegung: vom Rucksack und/oder Einkehr auf der Kühbergalm
Tourenbegleiterin: Evelyne Pichler (Tel. 342 6108402)

Zielgruppe

Bergwanderer

Ausrüstung

normale Wanderausrüstung


Alpenverein
im Oktober
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 





Wetter & Lawinenlage
Dienstag

22°
Mittwoch

22°
Donnerstag

18°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing