Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Dieser großartige, vom Deutschen und Österreichischen Alpenverein angelegte und nach dem Vorstand der Sektion Chemnitz, Prof. Kellerbauer, benannte Höhenweg, überschreitet den gesamten Schaflahnerkamm, der sich zwischen dem Lappach-Mühlwalder Tal und dem Weißenbachtal erhebt.

Programm

Von Sand in Taufers mit der Umlaufbahn hinauf zur Bergstation Speikboden (Michlreiser Alm; 1960 m) und mit dem Sessellift weiter hinauf zum neuerdings so getauften Sonnklarnock (2403 m; oberhalb der Sonnklarhütte). Über dem Kellerbauerweg führt die Tour mit geringem Höhenunterschied vorbei an den Mauerresten der einstigen Sonklarhütte und zum Wurmtaler Jöchl (2288 m). Auf dem Höhenweg durch teilweise felsdurchsetzte Grasflanken querend führt der Kellerbauer-Weg bis unter das Lappacher Jöchl, weiter zum Tristensee (2344 m) und schließlich zur Chemnitzer Hütte (2420 m).
Mehrere Abstiegswege führen nach Weißenbach, welchen wir gemeinsam vor Ort wählen wollen.

Voraussetzungen

Gehzeit: ca. 6 Stunden; Höhendifferenz: ca. 300 Meter

Absagegrund

Ersatztour wegen Schneefall


Alpenverein
im Juli
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 





Wetter & Lawinenlage
Freitag

31°
Samstag
10°
33°
Sonntag
11°
35°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing